Schottische Einkäufe ... again

Boots Beute und Accessoires
Ich wollte es mir natürlich nicht nehmen lassen auch dieses Mal meine Urlaubseinkäufe zu zeigen. Ich habe wieder ordentlich bei Kleidung zugeschlagen und bin total glücklich mit meinen Errungenschaften. Der Koffer ging kaum mehr zu am Ende. Aber wie ich bereits erwähnt habe, lohnt es sich, da die Plus Size Abteilungen in Schottland einfach so viel vielseitiger und ansprechender sind. Außerdem war überall Sale, aber so richtig! :D 
Um Kleidung soll es hier aber nicht oder nur am Rande gehen. Ich habe Euch zumindest die schönen Accessoires abgelichtet.

Beginnen möchte ich aber mit meinen Boots Einkäufen.

Wie man sieht, war ich fast schon ein Muster an Selbstbeherrschung und Zurückhaltung. :D Die süße Schafstasche ist übrigens von Primark und ich liebe sie so sehr ich Schafe liebe. Musste also sein! ♥

Bevor ich zu den einzelnen Produkten komme, wird Euch sicherlich das batiste Trockenshampoo in einer hier nicht erhältlichen Sorte auffallen. Ich habe kein Trockenshampoo mitgenommen, da ich wusste, dass ich dort eher zu viel als zu wenig Auswahl haben werde. Gebraucht habe ich es aber auch auf jeden Fall. Kennt ihr das? Es ist super windig, die Haare spielen Dirty Dancing Hebefigur den ganzen Tag und sind dann zwar erst mal aufgeplustert, später nach dem Kämmen aber platt. Mit etwas Shampoo aus der Dose lässt sich das Volumen wieder ganz schön herstellen. Die Sorte ist übrigens Nourish & Enrich. Ich stelle keinen Unterschied zu den anderen Sorten fest...

Zu den spannenderen Sachen! Seit ich die Revlon Parfümerie Lacke auf Blogs gesehen habe, standen sie auf meiner Urlaubsshoppingliste. Die Fläschchen sind so schön. Aber nicht nur die. Ich habe mir drei richtig tolle Farben rausgesucht. 
Meine Wahl fiel auf Bordeaux, einen dunkelroten Cremelack, Autumn Spice, ein Traum aus viel multi Schimmer/Glitzer in Herbstfarben, und Italian Leather, einer irren Kombination aus Graugrün mit goldenem Schimmer. Alle Lacke gedenke ich Euch natürlich noch auf den Nägeln vorzuführen. Bislang konnte ich sie noch nicht testen.
Als ich an der Kasse stand meinte die Kassiererin plötzlich so: "Oh, ich denke Sie bekommen ein gratis Produkt von Revlon. Ich gehe das mal eben für Sie holen!". Sie kam mit zwei Farben der Colorburst Matte Balms zurück und ich suchte mir den roten Striking raus. Außerdem habe ich mich für den Bourjois Rouge Edition Velvet in Frambourjoise entschieden. 
Swatches von beiden, Striking von Revlon ist der in Tomatenrot unten, Bourjois ist so schön himbeerig wie der Name vermuten lässt:
No 7 wollte ich schon lange mal testen. Eine nette Dame bei Boots empfahl mir die Stay Perfect Foundation. Ich muss sie leider etwas aufhellen, weil ich inzwischen wieder recht blass bin. Aber bislang habe ich einen guten Eindruck.
Ich hatte keinen extra Highlighter mit in meinem Reisegepäck. Der in der UD Naked on the run Palette war kein Ersatz, darauf werde ich aber in dem Post zur Palette nochmal eingehen. Mir war auf jeden Fall nach Schimmer. Als ich dann den Soap & Glory Peach Party Multi-Colour Blush Brick sah war es um mich geschehen. Er ist so wunderschön! Und es war das letzte Exemplar, hat also auf mich gewartet.


Je nachdem auf welche "Tortenstücke" man sich konzentriert hat man unterschiedliche Ergebnisse auf der Wange.
Zum Schluss möchte ich Euch noch die erbeuteten Accessoires zeigen. Alle Stücke waren Sale Schnapper.

Die Tasche und das kleine Täschchen ist von Matalan die Kette von New Look. Alles schon total frühlingshaft. Ich freue mich sehr darauf diese schönen Sachen auszuführen.
Wer meine Reise auf Instagram verfolgt hat, weiß, dass ich bei einem Vintage Laden war. Dort habe ich mich in eine Brosche verliebt. Ich finde sie total faszinierend. ♥ Unter der Brosche sehr Ihr meinen aktuell liebsten Schal.


Dieser Schal ist auch von New Look. Dunkles Rot und Blau, ich liebe diese Kombination. Er passt hervorragend zu dieser Jahreszeit und meinen restlichen Accessoires, wie der Daniel Wellington Uhr, die mir kurz vor dem Urlaub zur Verfügung gestellt wurde und die ich dann  ja mit nach Schottland genommen habe (auch weil der Name "St Andrews Lady" so gut passt  :D). Der Rabattcode holiday_valerie, gilt noch bis zum Ende des Monats. Mit diesem Code bekommt Ihr 15 % Rabatt auf ihren Einkauf bei www.danielwellington.com.

Das waren meine Einkäufe aus den schottischen Gefilden. Was findet Ihr denn besonders interessant?
Liebe Grüße














Beauty Prime Time #30

Everyday Life

Hola Chicas!
Die erste Beauty Prime Time in diesem Jahr. Wie wunderbar. :D
Wie Ihr bereits wisst habe ich meinen Urlaub gut hinter mich gebracht und neue Energie getankt. Ich hoffe ich komme nun auch wieder in ein regelmäßigeres Bloggen hinein. Das Problem sind um diese Jahreszeit tatsächlich meine Arbeitszeiten. Ich habe nur noch am Wochenende Tageslicht. Wenn es jedoch blöd geht und es, wie gestern, gar nicht erst richtig hell wird, habe ich ein kleines Problem. Ich spiele nun tatsächlich mit dem Gedanken mich doch wieder verhasstem Kunstlicht zuzuwenden. Aber da bin ich noch unschlüssig. Die gerne benutzen Tageslichtlampen finde ich ganz schrecklich. Es müsste also so etwas in Richtung Softbox sein. Nur will man sich seinen Lebensraum mit solchen hässlichen Ungetümen vollstellen? Hach ich bin im Zwiespalt. Habt Ihr zündende Ideen?

Shame and Glory
Man ist ja sehr schnell wieder voll im Alltag und benutzt sein alltägliches Zeug. Eben da fiel mir auf, dass ich diesen tollen Puder noch gar nicht erwähnt habe. Ich habe die Chanel Vitalumiére Puder Foundation nach meinem Examen, also schon Anfang Herbst, gekauft und benutze sie seither täglich. Nicht als Grundierung aber über der Foundation als Puder. Der Effekt ist super schön, die Haut wird noch etwas ebenmäßiger, man wirkt aber nicht totgepudert. Zugeschlagen habe ich bei einer Rabattaktion und war zunächst etwas misstrauisch, weil so viel Produkt für den doch hohen Preis nicht enthalten ist. Aber bislang geht das heiße Zeug noch nicht zur Neige.
Dieses Mal habe ich glatt mal wieder einen Flop gefunden. Dieser Catrice Longlasting Eyeliner hat sich in Stein verwandelt. Vielleicht hat er zufällig Medusa angeglotzt oder ist einfach Mist. Egal...von dieser Reihe (sollte es sie überhaupt noch geben, das Sortiment ändert sich ja dauernd) würde ich nichts mehr kaufen.



New In and Out
Ich habe mich auf Instagram schon über das Eintreffen meiner Lime Crime Bestellung gefreut. Es mussten mal wieder ein paar neue Velvetines her. Genaugenommen Cashmere und Pansy. Und ich Gurke habe vergessen Swatches zu machen. Naja, die werden nachgereicht. Der nächste, auf den ich mein Äuglein geworfen habe wird der bald erscheinende Riot Velvetine sein. ♥ 



Aufgebraucht habe ich auch fleißig. Nun ja, zumindest habe ich das hier noch nicht weggeschmissen. :D Ich nutze schon lange die Paula´s Choice 2% BHA Lotion. Das ist die zweite die ich erfolgreich geleert habe. Da ich die Lotion Textur nicht so mag (manchmal zieht sie nicht so gut ein und lässt sich schlecht verteilen) habe nun mal das Gel bestellt. Ich bin gespannt. 
Auch leer ist mein kleiner Estée Lauder Double Wear Concealer. Der Wahnsinn wie ergiebig und gut er ist. Ich habe mir schon die volle Größe nachgekauft.


Gute News, schlechte News
Flüssige matte Lippenstifte sind ja der Renner. Ich sehe da noch immer Lime Crime in der Pole Position. Die Version von Anastasia Beverly Hills reizt mich jedoch auch. Bei denen von fyrinnae bin ich skeptisch. Der Auftrag sieht sehr ungleichmäßig aus.

Essie bringt uns bald Cashmere Matte und die Sally Hansen Velvet Texture steht schon in den Läden. Ich finde beide sehr interessant. Die Frage ist für mich immer ob das dann überhaupt hält, so ohne Top Coat....

Richtig metallische Lacke gibt es in einer neuen Models Own LE. Sieht nicht schlecht aus, oder?

Ich mag ja Hourglass total gerne, aber diese Modernist Paletten sind ein ziemlicher Schmarrn, wie es scheint... :D

Gibts bei Euch was neues? Wie war der Jahresanfang?
Liebe Grüße














Looks like...Urlaub! - Wieder einmal Schottland

Über Neujahr in Schottland
Wie Ihr sicherlich wisst, habe ich mir nach Weihnachten eine Auszeit in Schottland gegönnt. Nach einem ereignisreichen und vor allem sehr stressigen Jahr war das bitter nötig, zudem mein letzter Urlaub auch über ein Jahr zurückliegt. Damals war ich mit meiner Schwester im Sommer ebenfalls in Schottland. Dazu gibt es ausführliche und sehr bilderlastige Posts hier und hier. Mein erster Aufenthalt in diesem schönen Land ist hier festgehalten.
Ja, ich gedenke auch irgendwann einmal an andere Orte zu reisen. :D Doch ich mag Schottland und seine wundervolle Landschaft so gerne, dass ich immer gerne wieder dort bin.

Dieses Mal habe ich weniger Fotos mitgebracht. Das liegt vor allem daran, dass ich die Kamera nicht immer mitgenommen habe. Das war durchaus entspannend. Immer so einen Klotz mitzuschleppen ist nicht gerade bequem. :D Es hat sich aber auch einfach nicht so oft angeboten. Zum Shopping braucht man jede freie Hand und wenn es stockfinster ist, wie an Silvester, muss man auch gar nicht erst anfangen. Außerdem habe ich nun schon gefühlt 50000 Fotos... :D

Stonehaven und Dunnottar Castle  
Das Wetter war gigantisch gut. Ich hatte zunächst Angst, da ich bisher nur im Sommer dort war und man eben auch richtig Pech haben kann. Nein, ich hatte Glück. Während Deutschland im weißen Schnee versank, hatten wir Sonne und überwiegend mildere Temperaturen in Schottland. War es kälter, so war die Kälte trocken und frisch. Perfekt um bei Spaziergängen durch den Wald tief einzuatmen und sich vom Wind richtig den Kopf freiblasen zu lassen.
An meinem Lieblingsort, Dunnottar Castle, war es so windig, dass es mich beinahe weggeweht hätte. :D Der Blick über die Ruine und das weite Meer, ist unbeschreiblich, beinahe unwirklich. Das zu beschreiben ist fast nicht möglich. Man muss selbst einmal dort gestanden haben.



Das Licht war unbeschreiblich schön. Die Sonne stand den ganzen Tag über tief und tauchte alles in ein traumhaftes Abendlicht. Normalerweise meckere ich immer über die kurzen Tage. In Schottland sind diese im Winter noch kürzer. Die Sonne geht später auf und früher unter. Der Tag ist so über eine Stunde kürzer. Da es aber so sonnig war und ich ja nicht arbeiten musste, war das nicht schlimm. Und in diesem Licht am Strand von Stonehaven entlanggehen ist einfach wunderbar.





weiter geht es nach dem Break ;)

Lime Crime Venus Look #1

I´m your Venus...
I´m your fire, your desire! Ja, das musste jetzt irgendwie sein. :D Wenn man mal ein Lied im Kopf hat, geht es so schnell nicht mehr.
Ich melde mich nach Feiertagen und Urlaub mit einem Look wieder zurück. Schon länger befindet sich die tolle Lime Crime Venus Palette in meinem Besitz (bald soll sie ja wieder verfügbar sein) und mir ist es bisher noch nicht gelungen einen Look damit zu zeigen. Verdammt! Da ich diese Palette aber wahnsinnig lieb gewonnen habe in dieser relativ kurzen Zeit, muss ich Euch unbedingt an meiner Leidenschaft teilhaben lassen.
Wenn Euch Swatches und Details zur Palette interessieren, verweise ich hier liebend gerne noch einmal auf goldies Post. Ich bekam meine als ich keine Kamera hatte und habe daher einfache keine schönen Fotos.

Man kann mit dieser Palette viele unterschiedliche Looks schminken. Das soll nur der Anfang sein. Ich habe mich einfach von der Farbzusammenstellung inspirieren und leiten lassen. Herausgekommen ist ein Look, der weder besonders natürlich noch wahnsinnig abgefahren ist. Ich habe ihn so aber sicher schon einige Male getragen.




verwendet habe ich:
Augen:
•MAC Paint Pot Painterly (als Base)
•Lime Crime Venus Palette: Aura (Highlighter, Innenwinkel), Shell (Lidmitte, Lidfalte nach innen, unterer Wimpernkranz), Venus (Richtung Außenwinkel), Creation (Lidfalte, unterer Wimpernkranz), Icon (Abdunkeln der Lidfalte und des äußeren Augenwinkels)
Wangen:
•Manhattan Blush Nude Mood*
•MAC Blush Peachykeen
•Soap & Glory Peach Party Multi-Colour Blush Brick
Lippen:
•Max Factor Colour Elixir Lip Liner 14 Brown 'n Nude
MAC Nouvelle Vogue (LE)


Ich liebe die Kombination aus dem rötlichen AMu und den Lippen. Meine aktuell liebste Lippenkombination. Dabei war der Lipliner von Max Factor eher ein Zufallsfund. Inzwischen habe ich einige Farben und mag sie total gerne. Weich und geschmeidig, trocknen aber an und halten dann verdammt gut.
Aber zurück zur Venus Palette.:D Ich habe versucht den schönen Pearl von Shell einzufangen. Man kann es leider nur erahnen. Vielleicht klappt es ein anderes Mal besser.

Ich mag den Look ziemlich gerne. Die Farben sind einfach so schön. Genau mein Ding, deshalb wollte ich die Palette unbedingt in meiner Sammlung. :D
Ich hoffe ich kann Euch schon bald weitere Looks damit zeigen.

Wie gefällt es Euch denn? Habt Ihr sie auch schon ergattert?
Alles Liebe











Beauty Prime Time #29

Highlander

Hola Chicas!
Diese Ausgabe der Beauty Prime Time ist etwas anders als sonst. Sie ist zunächst die letzte in diesem Jahr. Einem Jahr, das ziemlich anstrengend für mich war. Aber nun ist es geschafft, ich habe meine universitäre Laufbahn erfolgreich abgeschlossen und bin bereits im Arbeitsleben angekommen. Zwischen Lernen, Prüfungen und Arbeit war kaum Zeit den Kopf frei zu bekommen und einfach mal die Seele baumeln zu lassen. Das werde ich jetzt nachholen. Bereits zum dritten Mal reise ich nach Schottland und freue mich schon total. Ich war noch nie über Silvester im Ausland. :D







Bislang war ich stets im Sommer und bin jetzt natürlich gespannt auf Schottland im Winter.
Shopping vor Ort ist wie immer fest eingeplant. Allerdings nehme ich natürlich auch schon schöne und interessante Sachen mit.


Das letzte Mal habe ich Euch schon die Urban Decay Naked On The Run Palette gezeigt. Welche Gelegenheit wäre wohl besser, um sie auf Herz und Nieren zu testen, als diese?

Ich habe natürlich auch noch andere Sachen zum Aufhübschen mitgenommen. Zum Beispiel den Josie Maran  Coconut Watercolor Eye Shadow in Rio De Rose Gold, den ich in letzter Zeit rauf und runter trage. Damit ist so schnell und unkompliziert ein AMu geschminkt. Ihr konntet Ihn ja im Kalendertürchen gewinnen. Das wird wie versprochen nach meiner Rückkehr ausgelost und verschickt.


Ich nehme für gewöhnlich nicht viel Schmuck mit, trage aber immer Ohrringe. Deshalb nehme ich eines meiner liebsten Paare mit, die ich tatsächlich auch in Schottland gekauft habe.
Was auch mitkommt, ist die schöne Uhr von Daniel Wellington mit dem passenden Namen Classic St. Andrews Lady. Perfekter kann es nicht passen! :D 

Die und das schwarze Wechselarmband (Classic Sheffield Lady) wurden mit von Daniel Wellington zur Verfügung gestellt. Zusätzlich habe ich auch noch einen Rabattcode holiday_valerie, für Euch. Der gilt ab sofort bis einschließlich 15.01.2015. Mit diesem Code bekommt Ihr 15 % Rabatt auf ihren Einkauf bei www.danielwellington.com.


Ich bin jetzt schon seit gestern hoffentlich gut in Schottland angekommen und werde mich jetzt bestmöglich erholen. Euch wünsche ich einen guten Start in das neue Jahr und freue mich auf 2015.
Liebe Grüße















Bloggin´around the Christmas Tree - Türchen 22

Türchen 22
Ganz viel Liebe für den Banner von Frau Kirschvogel

Ich habe die Ehre heute das das 22. Türchen unseres tollen Adventskalenders zu öffnen! Als Preis habe ich mir etwas Spannendes für Euch ausgedacht und mal eben bei Sephora mitbestellt.



Der Gewinn besteht aus:
•1x Josie Maran Coconut Watercolor Eye Shadow in Rio De Rose Gold
•1x Bite Beauty Mix N' Mingle Lip Minis  Matte Crème Lip Crayon in Maraschino

Ich habe beides für mich auch bestellt und wollte es Euch eigentlich auch vorführen, doch mich hat eine fiese Grippe erwischt. Aber lasst mich schon mal verraten: Das sind feine Stücke!

Die ganze Abwicklung übernimmt Rafflecopter.
a Rafflecopter giveaway
Was müsst Ihr tun um zu gewinnen?
Die ganze Abwicklung übernimmt Rafflecopter. Es gibt aber dennoch ein paar grundsätzliche Regeln.
Was müsst Ihr tun um zu gewinnen?
•Ihr seid Leser meines Blogs, egal auf welchem Wege.
•Ihr seid 18 oder könnt eine Einverständniserklärung Eurer Eltern vorlegen!
•Hinterlasst mir innerhalb der nächsten 24 Stunden einen Kommentar pro Person. Dieser vervollständigt folgenden Satz: Meine Lieblingstradition an Weihnachten ist...! - ist das erledigt gibt es noch weitere Möglichkeiten Lose in den Topf zu bekommen. 
• KEINE Mail Adresse! Die brauche ich nicht. Rafflecopter hat sie und ich kann mich so mit der Gewinnerin in Verbindung setzten, ohne dass ihr hier Eure Adressen veröffentlichen müsst.
Vergesst dann auf gar keinen Fall Euch bei Rafflecopter einzutragen. Wer dort nicht verzeichnet ist, kann nicht ausgelost werden! 
•Bei anonymem Kommentar oder abweichenden Namen, bitte einen Hinweis in den Kommentar. (z.B. Vorname und Anfangsbuchstabe des Nachnamens unter dem Ihr bei Rafflecopter angemeldet seid)
•Teilnahmen, die die Bedingungen nicht erfüllen, muss ich leider löschen!
•Ich werde unter allen Teilnahmen auslosen, die/den glückliche/n Gewinner/in per e-mail informieren! Je nachdem wie Ihr Euch bei Rafflecopter anmeldet, auch über Facebook. Also nach Ablauf der Frist mal alle Facebook Ordner checken! ;)
•Das Gewinnspiel ist offen für Europa
•Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, keine Gewähr, keine Barauszahlung!

24 Stunden habt Ihr Zeit. Da ich dieses Jahr so kurz vor Weihnachten dran bin, die ausgeloste Person noch Zeit zur Antwort braucht und ich direkt nach Weihnachten im Urlaub bin, schicke ich den Gewinn erst im neuen Jahr los. Aber das ist doch ein guter Start ins Jahr 2015! ;)


Während Ihr jetzt noch schnell bei Beauty Butterflies das zweite 22. Türchen öffnet, könnt Ihr ja lauthals bei unserem Song mitsingen!
Morgen öffnet sich Türchen Nummer 23 bei Beauty by unlike-girl und Beauty Mango!



Bloggin' around the Christmas tree yeah it's make up party time
open a present every day oh no that´s not a crime 
Bloggin' around the Christmas tree let the christmas feelings flow
Guerlain and Dior, MAC and NARS, they are making our cheeks glow

You will never get enough of maaaake up, thats okaayyy
Let's enjoy this feeling together if it's nice or stormy weather

Bloggin' around the Christmas tree have a happy holiday
Everyone's happy, we hope you enjoy our christmas give-away

-Break-

You will never get enough of maaaake up, thats okaayyy
Let's enjoy this feeling together if it's nice or stormy weather

Bloggin' around the Christmas tree have a happy holiday
Everyone's happy, we hope you enjoy our christmas give-away

(Text: Suki von Honey and Milk ♥, erotische Aufnahme von mir und Fabi :D)


Ich wünsche Euch viel Glück und einen wundervollen Tag und bin gespannt auf Eure Antworten! :)