do it yourself, Babe!

Pinselrolle
Was macht man mit seiner Freizeit in den Semeserferien, wenn der Nebenjob auch gerade pausiert? Man schmiedet Pläne mit lieben Freundinnen! Und was wenn man selbst und die liebe Freundin "Gestalter" ist (war)? Man überlegt, welche kreativen Ideen man zusammen umsetzten könnte!
Ich wollte schon lange eine richtig hübsche Pinselrolle haben um auch unterwegs meinen Pinselchen ein kuscheliges Heim zu bieten. Das was man so käuflich erwerben kann gefällt mir meist nicht, wenn man überhaupt etwas findet. Nur gut, dass ich Kla.Motte habe ;)  
Kla.Motte näht leidenschaftlich gerne und ist eine wahre Meisterin auf diesem Gebiet. Auf ihrem Blog berichtet sie immer von ihren neusten Kreationen. Sie näht wunderschöne Röcke, Accessoires, bastelt oder peppt ihre Einrichtung auf. Vorbeischauen lohnt sich! 
Ich hingegen freue mich wenn ich erfolgreich eine Naht wieder zunähen oder einen Knopf annähen kann :D
Ich wurde also eingeführt in die hohe Kunst des "mit der Nähmaschine nähens"!  Wir haben zwar selbst eine im Haus, aber rangetraut habe ich mich bisher einfach nicht. Das Ergebnis könnt Ihr nun hier bewundern :D

Der Stoff
Entschieden habe ich mich für zwei unterschiedliche Stoffe. Meine Pinselrolle sieht also von Außen anders aus als von Innen. Ganz schön stylisch ;) Der Stoff stammt aus privaten Beständen. Dazu passend habe ich Schrägband und eine hübsche Borte besorgt. Mit der Borte kann ich die Rolle zubinden. Alternativ kann man auch Gummischlaufen oder ein Band nehmen. Den Faden hat Kla.Motte gesponsert. Danke ♥
Ein bisschen Schnickschnack 
Damit die Enden der Borte nich ausfransen habe ich passende Perlen besorgt. Eine weiter Perle verdeckt die Stelle an der ich die Borte angenäht habe (auch von der lieben Kla.Motte gestiftet).

Was hat Platz? 
Insgesamt kann ich 15 Pinsel verstauen. 4 mit dickem Stiel (Puderpinsel etc.), 4 mit mittlerem Stiel (Rougepinsel o.ä.) und 7 mit dünnem Stiel (Lidschatten-, Eyeliner-, Lippenpinsel...). Damit sollte man ganz gut um die Runden kommen. Die einzelnen Größen haben wir so konzipiert, dass ich nun alle Pinselgrößen unterbringen kann, ohne dass es zu eng wird oder sie rausrutschen. Meine Pinselrolle ist ca. 43 cm lang und 26 cm hoch. Der Durchmesser variiert je nachdem wie ich fülle.
Der Preis 
Jaha man staune! Ca. 6 € habe ich für Schrägband, Borte und Perlen ausgegeben. Außerdem habe ich einen ganzen Nachmittag mit Hilfe und viel Spaß daran gearbeitet. Das Ergebnis ist genau nach meinen Wünschen und Bedürfnissen geraten. Ich bin richtig happy! Ich habe ein wundervolles Einzelstück und jede Menge Erfahrungen (ala "Satinschrägband vergibt nichts"! :D) mit nach Hause genommen! Was will man mehr?

Mehr Bilder gibt es übrigends hier bei Kla.Motte!


Wie gefällt Euch meine DIY-Pinselrolle? Wäre das auch etwas für Euch, oder kauft Ihr lieber etwas Fertiges? Unser zweites Projekt ist jedenfalls schon in Planung ;)
Ich wünsche Euch eine ganz tolle Woche!

Kommentare:

  1. Die ist total hübsch geworden! *-*

    Ich hätte gerne die Ruhe für solche Bastelarbeiten! Leider bin ich eher der Zack-Zack-Typ und will alles schnell fertig haben :)

    AntwortenLöschen
  2. ich find die richtig toll.. mir hat letztens eine bekannte eine schminktasche genäht ich bin ein fän von solchen diy dingen ^^

    die pinselrolle sieht echt toll aus ^^

    AntwortenLöschen
  3. Richtig hübsch. Schade dass ich zu doof zum Nähen bin XD

    AntwortenLöschen
  4. Oh das ist ja wunderschön geworden, und ein Unikat. :) Die Farben gefallen mir sehr.

    AntwortenLöschen
  5. wow die ist wirklich sehr hübsch geworden. Ich habe mal etwas ähnliches für Stifte genäht. Das war mein erstes Nähprojekt und dementsprechend ist es überhaupt nicht so ansehnlich wie deines :D Ich muss mich echt mal näher mit Schrägbändern auseinander setzen. Bislang hab ich sie gekonnt ignoriert. Aber ich sehr sie so häufig überall und dadurch sieht es immer irgendwie besser aus :D

    AntwortenLöschen
  6. @Hana: Vielen Dank ;)

    @LPunkt: Danke, ich habe zum Glück viel Geduld. Und es ist zu zweit auch echt lustig :D

    @ReadermeettheAuthor: Vielen lieben Dank!

    @IPaintMyWorld: Danschkeschön!

    @Bianca: Das ist ja lieb von deiner Bekannten! DIY ist echt super. Da kann man dann hinterher stolz sein und hat etwas was einem auch gefällt ;)

    @AnDE: Danke Dir!

    @Enie♥: Danke! Ich hätte es ohne Hilfe aber auch nicht geschafft :D

    @MrsPetruschka: Vielen Dank! Bin auch ganz glücklich! Keiner hat so eine tolle Pinselrolle wie ich, da bin ich mir ganz sicher :D

    @Sujata: Danke, ich möchte nicht wissen wie es ausgesehen hätte ohne Hilfe. Gerade das Schrägband ist wirklich eine Zicke :D

    AntwortenLöschen
  7. Haha, habe auch gerade einen Post verfasst!
    Ist echt schnieke geworden!

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht schön aus! Die Stoffe und die Farben ein echter Hingucker!
    Die Idee Pinselrolle zu nähen hatte ich auch schon mal ..bin aber noch nicht dazu gekommen.

    AntwortenLöschen
  9. Wow. Ich würde sie dir glatt abkaufen. Ich habe leider keine Ahnung wie man sowas herstellt. Wirklich toll gelungen!!

    AntwortenLöschen
  10. Das ist wirklich wahnsinnig hübsch geworden und sieht richtig professionell aus! Und die Stoffe sind auch wunderschön *-* Du wirst sicher richtig viel Freude daran haben =D

    AntwortenLöschen
  11. Wenn ich das so sehe, hätte ich auch gerne eine Nähmaschine... Ich hab immer das Gefühl, dass ich so etwas nicht kann ;) Die Rolle ist sehr toll geworden.

    Aber du hast das auch ohne jeglichen Vorkenntnisse geschafft, ne? ;) Ich hab nur leider keine Kla.Motte dabei, dies mir zeigt ;)

    AntwortenLöschen
  12. Om .. warum bin ich nicht eher auf die Idee gekommen? :D
    Ich nähe mir auch ab und zu kleiner Helferchen und Pinselrollen waren mir mit 20€ immer zu teuer ... muss meine jetzt auch planen! :D

    AntwortenLöschen
  13. Wow, ich wünsche mir sowas mal von meiner Freundin, die gut nähen kann. Ich hab nur 2 linke Hände :( Deine Rolle sieht fantastisch aus!! LG

    AntwortenLöschen
  14. @Kla.Motte: Weisse bescheid! :D

    @Russlaendisch: Vielen Dank! Vielleicht packts dich ja jetzt :D

    @atmosphere: Dankeschön! Hätte ich nicht schon eine innige Besziehung aufgebaut, würde ich sie dir überlassen :D

    @moeri: Vielen Dnak! Ja ich denke auch das ich das haben werde !

    @Britta: Vielen lieben Dank! Ja ohne die Kla.Motte hätte es wirklich nicht so gut funktioniert.

    @puderfee: Au ja mach das! Die ist dann nicht nur billiger, sondern auch schöner!

    @my private jet: Dankeschön! Das ist doch eine super tolle Geschenkidee von deiner Freundin für für dich! :D

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Valerie,
    ich muss mit dem Lesen aufholen, schnauf! :-)
    Wirklich supertolle Pinselrolle!!! Total süß und der Stoff ist auch so herzig! Ich habe auch gerade eine genäht, mit Hilfe meiner Mama und meiner neuen Eduscho-Nähmaschine :-). Ich habe aber nur so einen Probestoff genommen, damit nicht alles gleich verhaut ist! Jetzt möchte ich dann noch eine mit schönem rosa Stoff machen!! Vielleicht veranstalten wir ja mal ein Nähtreffen, *kicher*
    Liebe Grüße aus Wien!
    Blusherine

    AntwortenLöschen
  16. Ja genau! Wir üben jetzt total fleißig und dann, wenn wir voll die Profis sind kanns losgehen! Wer weiß was uns noch alles einfällt!:D

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschöne Rolle <3
    Motiviert mich, mich auch endlich an meine zu setzen....

    Überhaupt ist dein Blog klasse :) Hier werd ich öfter vorbeischauen :)

    AntwortenLöschen
  18. Super genial! Ich hab leider zwei linke Hände...

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar ♥
Auf Fragen versuche ich so schnell wie möglich zu antworten. Sollte Deine Frage blöderweise untergegangen sein, melde dich gerne erneut oder twitter/facebooke mich an! ;)