Lush Sexy Peel Seife - Review

Sexy Peel
Wie verprochen kommt nun die erste Review zu meinen Lushies!









Zum Produkt 
• 5,35€/100g
• erhältlich in einem der 25 deutschen Lush-Shops (wo sind die? Hier!) oder online bestellbar direkt bei Lush
• Sexy Peel ist vegan

• Wird wie Käse in Stücken verkauft und dann nach Gewicht bezahlt
• Inhaltsstoffe: Aqua (Wasser), Brassica Campestris Seed Oil; Cocos Nucifera Oil (Rapsöl; Kokosöl), Propylene Glycol, Zea mays starch (Maisstärke), Citrus Limon Fruit Extract (Bio Zitronenschale), Citrus Aurantium Dulcis Peel Extract (Bio Orangenschale), Sodium Stearate, Sodium Hydroxide, Sodium Lauryl Sulfate, Citrus Limon Peel Oil (Frischer Bio Zitronensaft), Citrus Aurantium Dulcis Juice (Frischer Bio Orangensaft), Citrus Aurantifolia Peel Extract (Bio Limettenschale), Citrus Aurantifolia Oil (Limettenöl), Parfüm, Citrus Grandis Peel Oil (Grapefruitöl), Citrus Aurantifolia Juice (Frischer Bio Limettensaft), Citrus Limon Peel Oil (Zitronenöl), Glycerin, Sodium Chloride, EDTA, Tetrasodium Etidronate, *Citral, *Geraniol, *Citronellol, *Limonene, *Linalool.
*Kommt natürlich in ätherischen Ölen vor.

Wie kams dazu?
Ich liebe Lush! Da fühlt man sich wie im gut duftenden Wunderland! Immer wenn ich einen Ausflug nach München mache besuche ich den Shop dort. Und da hat mir Sexy Peel einfach sehr gut gefallen, vor allem vom Geruch her. Ich habe eine Schwäche für zitrische Düfte!
Ausgangssiuation

So kompliziert meine Gesichtshaut ist, so unkompliziert ist sie an meinem restlichen Körper. Ich habe keine sonderlich raue oder trockene Haut und reagiere auch nicht empfindlich auf diverse Produkte. Peelen muss ich schon ab und zu! Das tut mir und meiner Haut gut. Beim Cremen bin ich leider recht faul. Meist verlangt meine Haut nach dem Duschen nicht nach zusätzlicher Feuchtigkeit.
Was wünsche ich mir? 
Eine Seife, die meine Haut nicht nur reinigt, sondern auch noch peelt. Quasi zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Das finde ich super! Außerdem sollte sie die Haut nicht unnötig austrocknen oder reizen. Das Peeling darf ruhig "Bums" haben. Ich mag das recht gerne. Der Duft soll sich in der Dusche verbreiten und beleben.
Was verspricht Lush?

"Die weckt-dich-zum-Frühstück-auf Zitronige. Was weckt dich morgens auf: Vogelgezwitscher? Dein Dienstmädchen mit einer Tasse Kaffee und frisch gepresstem Orangensaft? Eine Kombination aus vier Weckern? Oder eine hungrige Katze, die auf deiner Brust sitzt und fünf Zentimeter von deiner Nase entfernt jault? Wenn es Antwort zwei ist, dann hat dein Dienstmädchen schon die Dusche für dich angestellt; wenn es aber eine der drei anderen Möglichkeiten ist, dann empfehlen wir dir eine Dusche mit Sexy Peel, um dich sanft in das Land der Lebenden zu bringen. Benutz unsere Seife mit frischem Zitronen-, Grapefruit- und Limettensaft, um die Müdigkeit wegzuwaschen und belebende Frische einzuatmen." außerdem "Wiederbelebende Zitronen, Limetten- und Grapefruitmarmeladen Hand- und Körperseife. Wasche dich überall damit um deinem Körper ein sexy Peeling zu gönnen." (Quellen: Lush-Shop.de , Lush Sexy Peel Verpackung)
Meine Erfahrungen

Ich schneide mir immer ein Stücken Sexy Peel mit einem normalen Messer ab und nehme es mit unter die Dusche. Das ist praktischer und handlicher und außerdem wird die Seife nicht glibbrig und schleimig!
Die Seife:
• ist gelb -orange durchgefärbt.

• Man erkennt dunkle orange Sprenkel, die teilweise als tastbare Knubbelchen aus dem Seifenstück ragen.
• streicht man mit den Fingern über die Oberfläche kann man einen cremigen, öligen Film bemerken.
Der Geruch:
• Sooo lecker und erfrischend! Sexy Peel riecht süß und nach frischen Zitrusfrüchen. Ich mag das sehr gerne
!
Unter der Dusche:
• die cremige Seife fühlt sich angenehm auf der Haut an und schäumt dezent.
• während die Seife sich abnutzt, kommen die Peelingbestandteile stärker zum Vorschein. Das sind in diesem Fall kleine Stückchen Orangen- und Zitronenschalen.
• Die Peelingwirkung ist eher dezent, es fühlt sich angenehm massierend an. Möchte ich wirklich ein Peeling, würde ich etwas "härteres" wählen. 

•Außerdem sind die Schalen  an manchen Stellen gehäufter als an anderen. Mann kann also, wenn man wie ich die Seife in kleinere Portionen schneidet, auch mal ein Stück erwischen, das nicht so peelingstark ist. Auf Fotos von Lush sieht es so aus, als wären generell nicht überall in der Seife peelende Schalenstückchen.
• der Duft verbreitet sich in der Dusche und entwickelt seine belebende Wirkung. Frischekick am Morgen ;)

 










Nach dem Duschen:
• meine Haut ist zunächst quietschig, eben wie mit Seife gewaschen. Danach fühlt sie sich angenehm sauber aber nicht trocken an.
• Leider ist sie nur minimal weicher als sonst. Dafür ist die Peelingwirkung zu gering. Aber es fühlt sich gut gepflegt an.

• Ich muss mich nach dem Duschen nicht eincremen, das muss ich aber sonst auch nicht
Die Verpackung:
• Bei Lush wird  alles in gelben Papiertütchen verpackt.  Das finde ich sehr gut, da unnötige Verpackungen vermieden werden, die dann ohnehin im Müll landen.

• Auf das Tütchen kommt ein Sticker mit z.B. Anwendungsanleitung, Informationen zum Produkt und Inhaltstoffen.
• Man kann bei Lush aber auch Metalldosen in unterschiedlichen Versionen kaufen um seine Seifen oder Massage Bars aufzubewahren.

Fazit
Meine Wünsche hat Sexy Peel nicht zu 100% erfüllt. Dazu ist die Peelingleistung zu gering. Allerdings mag ich den Geruch und die Pflegewirkung so gerne, dass ich sie auch weiterhin, als angenehm massierende Seife, verwenden werde.
Positiv sind auf alle Fälle: 
•Der unglaublich frische, süße und leckere Zitronenduft. Die reinste Aromatherapie!
•Die Cremigkeit der Seife trocknet die Haut nicht aus und pflegt!

• Lush ist einfach wahnsinnig positiv und vermittelt den Kunden ein gutes Gefühl. Man wird super nett beraten und das ist für mich ein nicht unerheblicher Anteil am Spaß mit den Produkten!
Was könnte stören?
• Der Preis. Als Handwaschseife, wäre sie mir auch zu teuer. Wenn ich Millionär wäre vielleicht :D Deshalb verwende ich sie auch nicht zu jeder Dusche. Ich will mir auch mal was gönnen :D
• Relativ geringe Peelingwirkung (kann aber für andere Verwenderinnen sicherlich auch ein Pluspunkt sein)

•Ich persönlich finde sie nicht wahnsinnig ergiebig. Durch die Cremigkeit löst sie sich recht schnell und ist somit auch schneller verbraucht als andere Seifen.
Nachkaufkandidat? 
Ja! Auch wenn meine Erwartungen nicht erfüllt wurden, macht es der himmlische Duft wieder wett. Ich fühle mich richtig gut nach der Aromatherapie! Die Seife ist außerdem gut zu meiner Haut! Ich würde sie sicherlich wieder kaufen, allerdings vermutlich nicht regelmäßig.


Kennt Ihr die Sexy Peel? Wie findet ihr sie? Wenn nicht, würde sie Euch reizen? 
Ich wünsche eine schöne Woche!

Kommentare:

  1. Ich habe sie bislang noch nicht gekannt, aber sie spricht mich sehr an.
    Danke für die ausführliche Review, sehr hilfreich.

    Wird demnächst angeschaut.

    VLG Britta

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich ganz nach einer Seife an, die ich brauche denn ich mag so starke Peelings nicht so gerne :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab sie mal geschenkt bekommen,mich hat sie ebenfalls von der Peeling-Wirkung nicht überzeugt und meine Haut leider auf die Dauer ausgetrocknet, schade. Aber ich steh insgesamt nicht so auf Lush - nicht wegen der Produkte, sondern wegen der nicht vorhanden Verpackung, ich bin ein umweltverschmutzender Verpackungs-Liebhaber ^^
    LG Glitzchen

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe und liebe Sexy Peel! Ich stehe so sehr auf frische und zitronige Düfte, dass mir die Peelingwirkung bei dieser Seife egal ist, denn sie riecht wirklich fantastisch! :)

    In Sachen zitronig kann ich dir noch Lemslip und Sandstone empfehlen! Bei Sandstone bekommt man auch ein - sagen wir mal - härteres Peeling ;)

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin noch immer lush-frei. Aber immer wieder werde ich von euren Berichten verführt. Habe zwar kein Lush in der Nähe, aber online kann ich das in Österreich auch bestellen, wie ich gesehen hab.

    Vor allem soll das ja alles so irre lecker duften. :) Danke für deine Review. Zitronen Duft liebe ich sehr, das wäre schon was für mich am frühen Morgen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Valerie, bei dir klingelt es gleich an der Tür.. Ich komm zum Duschen vorbei! Das hört sich so richtig schön zitronig an, ich mag Citrus-Duft :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe eine kleine Probe davon gehabt und die war sehr schnell aufgebraucht :) Ich liebe auch solche Zitrusdüfte! Da ich noch ein anderes zitronig-riechendes Lush Peeling habe, brauche ich aber erstmal kein großes Stück von Sexy Peel :)

    AntwortenLöschen
  8. @Britta: bitte, gerne! :D schau sie die auf alle Fälle an, die riecht so gut!

    @graphology: na dann passt es ja perfekt :D

    @Glitzchen: Das ist ja schade! Bei mir hat sie bisher nicht ausgetrocknet. Naja das mit der Verpackung hat natürlich Freunde und Feinde :D

    @LPunkt: Ja der Duft ♥ Danke für die Tips. Die beiden werden das nächste mal beäugt!

    @MrsPetruschka: Irgendwann bekommst du auch noch dein Lush weg :D Ist natürlich blöd, wenn man vorher nicht Proberiechen kann. Aber mit Zitronenduft kann glaube ich nichts schiefgehen!

    @Kla.Motte: Ja mann, komm vorbei :D mi Dusche es su Dusche :D

    @Erdbeerelfe: Das finde ich auch toll, dass man immer so kleine Pröbchen bekommt! So kann man ausprobieren!

    AntwortenLöschen
  9. Ich liebe den Duft von der Sexy Peel Seife. Einfach genial zitronig. Danach verwende ich noch am liebsten die Massagebutter Each Peach. Die riecht auch so ähnlich ;)

    AntwortenLöschen
  10. Oh ja Each Peach ist auch der Duftknaller! Die mag ich total gern!

    AntwortenLöschen
  11. Oh mir ist noch eine Seife eingefallen: Snow Globe aus dem derzeitigen Weihnachtsspezial! Die riecht auch sooo gut (Und sieht auch noch hübsch aus) ;)

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar ♥
Auf Fragen versuche ich so schnell wie möglich zu antworten. Sollte Deine Frage blöderweise untergegangen sein, melde dich gerne erneut oder twitter/facebooke mich an! ;)