Wimpernklimpern - Chanel Inimitable Intense - 40 Rouge Noir

Rouge Noir
Ich hatte bei meiner Chanel Inimitable Intense Review ja angedeutet, dass mich der Farbton 40 Rouge Noir sehr interessieren würde. Als ich sie vor einiger Zeit nachkaufte habe ich es gewag und statt der normalen Version in 10 Noir das interessante Rotschwarz gewählt. Zunächst bin ich erschrocken. Denn auf dem Schwarz des Mascarabürschens sieht es schon sehr farbig aus. Auf den Wimpern ist der Effekt dann nicht so dramatisch. Es wirkt weniger hart als ein Schwarz und wird nur in bestimmten Lichtverhältnissen richtig bemerkbar. An der Straßenbahnhalteselle im Sonnenlicht fragte mich meine Schwester einmal ob meine Wimperntusche nicht schwarz wäre. Das war aber das erste und einzige Mal, dass es ihr auffiel! 
Aber seht doch einfach selbst:



Bei genauem Hinsehen kann man den Effekt erkennen. Meine Hofnung war eine Intensivierung meiner Augenfarbe. Das klappt nicht wirklich. Dafür ist der Rotanteil zu gering und das Endergebnis zu dezent. Es gibt Lidschattenfarben und AMUs die das wesentlich besser und eindeutiger hinbekommen. Ich könnte mir noch vorstellen, dass sich die Tusche ganz gut gegen ein sehr schwarzes Smokey Eye abhebt. Aber das wäre dann lediglich ein Gag und auch nur im Tageslicht sichtbar.

Ich finde es ganz schön an Tagen, an denen ich kaum Lidschatten trage. Es wirkt natürlicher und hat trotzdem die positiven Eigenschaften, die ich an der Inimitable Intense so schätze! Aber ich bin ein schwarzes Wimpernmädchen und werde es vermutlich auch immer bleiben. Daher wird beim nächsten Mal wieder die klassische schwarze Ausgabe gekauft. Aber ich bin auch durchaus versucht die neue Sublime de Chanel zu testen... :D


Was sagt Ihr? Wäre Rouge Noir etwas für Eure Wimpern? 
Liebe Grüße und einen schönen Tag ;)  

Kommentare:

  1. Hinsichtlich der Farbe schon, da würde mich eher der Preis abschrecken ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Valerie, ich hatte auch mal eine farbige Wimperntusche und da hatte ich dasselbe Resultat wie du! Nur bei genauem Hinschauen und gewissem Licht erkenntlich! Ich habe mir dann auch gedacht, ich bleib lieber bei Schwarz! :-)

    AntwortenLöschen
  3. auf den Wimpern sieht man ja nicht viel von der Farbe ;) aber n schönes Ergebnis ist es trotzdem.

    <3

    http://julia-kopflos.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde es sehr schön =) Aber es stimmt schon, der Effekt ist nicht besonders auffällig, aber ich mag es trotzdem ^^ Liebe Grüße! Miri von just-me-ri.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Mir gefällt es auch, obwohl man kaum was von der Farbe sieht...
    Von Benefit gibt es auch so eine, Plum... irgendwas heißt sie glaube ich.

    AntwortenLöschen
  6. Wie Du schon sagst, es fällt nicht auf, daß es kein schwarz ist, aber es sieht trotzdem super aus! Du hast wirklich extrem schöne Wimpern :-)

    Meine Wimpern sind von Natur aus fast schwarz, so daß farbige-nicht-schwarze Mascara quasi unsichtbar bleibt. Dabei hätte ich so gern mal violette Wimpern - bleibt wohl aber ein Traum ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Von Benefit habe ich eine in dem selben Farbton und da ist es auch nur einer Freundin im Sonnenlicht aufgefallen.

    Ich finde die Chanel Mascara macht so schöne Wimpern :-)

    AntwortenLöschen
  8. Stolzer Preis! Ich find's gar nicht schlecht, auch wenn's nicht sehr knallt :) Auch dezent hat gute Seiten :) Liebe Grüße! Tolle Fotos!

    AntwortenLöschen
  9. ich steh momentan extrem auf solche farben.
    meinst du, du könntest den effekt im sonnenlicht irgendwie einfangen? *halbangefixtbin*

    AntwortenLöschen
  10. @DieLiebeÄndy: Gut das ist natürlich auch ein Argument! :D

    @Blusherine: Ja so ist das! Schwarz geht halt immer und die mag ich nur zu nude. Dann bleibe ich lieber bei Schwarz.

    @Julchen: Ja, das ist schwer zu erkennen. Wenn man es nicht weiß kommt man vermutlich nicht drauf! :D

    @moeri: Ja, finde ich auch :)

    @Juney: Benefit Mascara wollte ich auch irgendwann mal testen :D

    @Tabatha: Vielen Dank! Das ist aber zum Großteil das Werk von Chanel :D Ich hätte gerne von Natur aus Schwarze Wimpern :D Meine sind teilweise in den Spitzen schon sehr hell! Wir können ja tauschen :D

    @graphology: Oh ja, das macht sie definitiv! Ich liebe meine Inimitable Intense!

    @my_private_jet: There have you right! :D Wenn sie billiger wäre, dann könnte man sich ja auch dauerhaft schwarz und diese kaufen. Aber neee! Dann bleib ich bei schwarz :D

    @strawbemmy: Wenn die Sonne mal wieder scheint, versuche ich mich liebend gerne an einem Foto :D Wenns klappt ergänze ich das Bild und informiere dich ;)

    AntwortenLöschen
  11. Interessante Farbe. Bei meinen blonden Wimpern würde man vermutlich mehr Farbe erkennen, aber rotschwarze Mascara sähe an mir bestimmt merkwürdig aus. Daher belasse ich es lieber beim neutralen braun oder braunschwarz...für intensivere Looks natürlich auch schwarz.

    AntwortenLöschen
  12. Ich hatte mal die violette von Dr. Hauschka und da hat man ebenfalls nicht viel gesehen.
    Vielleicht hat man den Effekt der "Abmilderung", aber denke auch, dass es den wenigstens auffällt.
    Bei den farbigen Tuschen sieht man je nach Wimpernfarbe blau immer am deutlichsten :-D.

    LG

    AntwortenLöschen
  13. Wow, die Mascara gefällt mir richtig gut zu deiner Augenfarbe! Da wird das Grün richtig schön betont :)

    Ich habe dich gerade zum Thema "fast leere Pfännchen" getaggt!

    http://tines-kosmetik.blogspot.com/2011/02/tag-almost-empty-pan.html

    AntwortenLöschen
  14. Interessant! aber für den preis nicht!
    Ich trage manchmal lilafarbene Mascara (hab braune Augen) und da strahlen meine Augen ein bisschen mehr mit. Das Problem ist immre ide kombination. Wenn man nahe dran geht sieht man halt adss es lila ist daher geht es auch nur mit violett, flieder und blau klar :(

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar ♥
Auf Fragen versuche ich so schnell wie möglich zu antworten. Sollte Deine Frage blöderweise untergegangen sein, melde dich gerne erneut oder twitter/facebooke mich an! ;)