MAC Fluidline Dark Diversion - Swatch und AMu

M.A.C Dark Diversion
Dark Diversion ist ebenfalls Teil der aktuellen MAC Me Over LE. Mich hat die Farbe total angesprochen. Wirkt weicher als Schwarz und und das rötliche Lila ist toll zu meinen grünen Augen. Ich stelle mir den Liner aber auch wundervoll zu allen anderen Augenfarben vor.
Dark Diversion ist mein erster Fluidline. Ich hatte absolut keine Probleme mit dem Auftrag und der Haltbarkeit. Unter den Geleyelinern die ich bisher getestet habe (das waren aber nicht viele) hat dieser hier die angenehmste Textur. Er gleitet schön auf das Lid und bleibt, einmal aufgetragen, den lieben langen Tag an Ort und Stelle. Pinseltechnisch probiere ich mich gerade durch. Habt ihr einen Pinsel, der mit den Fluidlines gut funktioniert? Haut einen Tipp raus ;)



















Hier zu einem Naked-AMu aus Virgin, Naked und Buck:











Wie gefällt Euch der Fluidline? Verwendet Ihr diese Art Liner gerne oder sind andere Varianten in und an Euren Augen besser?
Ihr könnt Dark Diversion noch relativ stressfrei bekommen wenn Ihr wollt.
Ich wünsche einen schönen Tag ;)

Kommentare:

  1. Ich liebe, liebe, liebe die MAC Gel e/l und die Farbe passt ja mal wieder genau in mein Beuteschema!
    Ich bin schwer versucht zuzuschlagen...

    Zum Auftragen benutze ich immer einen Pinsel den es mal bei Douglas gab - mit solchen Glitzerpuder. *hmm* Keine Ahnung ob es das dort noch gibt.
    Ansonsten habe ich aber noch keinen würdige Alternative gefunden.

    lg
    Liri

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbe steht dir ausgezeichnet! Ich würde ihn mir auch holen, aber leider sieht der Lidstrich bei mir immer sehr krüppelhaft aus ... Aber vielleicht werde ich ja doch noch schwach. *lach*

    AntwortenLöschen
  3. welchem pinsel nutzt du denn? :) ich hab immer noch nicht den optimalsten pinsel gefunden

    AntwortenLöschen
  4. Der sieht eher aus, als wäre er ein Bordeauxbraun, also auf jeden Fall stark rot-lastig. Stimmt das, oder spinnt mein Bildschirm? Überlege, ihn mir ernsthaft und ganz stressfrei zulegen ... (eledinge Anfixerei hier!)

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe den 209´er von Mac abgöttich um nen Lidstrich zu ziehen.

    Lg

    AntwortenLöschen
  6. Die Farbe ist ja wunderschön. Ich liebe solche Töne. Warum hab ich den im Douglas nur total ignoriert? Bei mir durfte der Avenue Gel Eyeliner mit, aber jetzt bereue ich das. Werd morgen mal reinschauen, vielleicht ist er noch nicht ausverkauft.

    AntwortenLöschen
  7. wow, tolle Farbe. Ich überlege auch gerade mir den zuzulegen :-)
    Ich verwende den 266er um den Lidstrich zu ziehen, muss aber sagen habe auch noch nicht wirklich nen anderen ausprobiert aber komme mit dem 266er gut zurecht :-)

    AntwortenLöschen
  8. Die Farbe ist der Hammer! Und schwups angefixt - ahhhh! :D
    LG

    AntwortenLöschen
  9. Genial!! Passt perfekt zu deiner Augenfarbe - wirklich grandios :)

    AntwortenLöschen
  10. der sieht wirklich ganz toll aus an dir! ich fang auch erst an liner zu mögen, benutze im mom ganz oft den mirifique von chanel und komm super damit klar

    lg yvonne

    AntwortenLöschen
  11. Wow, du hast ja da einen dynamischen Schwung hinbekommen! Und dieses Bordeauxbraun finde ich ganz besonders :)

    AntwortenLöschen
  12. Die Farbe ist echt schön. Hab sie mir auch schon gekauft ;)
    Ich liebe die Fluidliners ;)
    Ich benutze den 263 von MAC. Der ist einfach klasse, hatte noch nie Probleme damit.
    Aber man muss da aufpassen, dass man nur die Spitze benutzt, sonst wird der Strich ungleichmäßig ;)

    http://pinks-and-purples.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  13. Die Farbe ist echt schön und sieht bei Dir ganz toll aus. :-)

    AntwortenLöschen
  14. *nick* von allen bisher getesteten geleyeliner die eindeutig angenehmste textur.
    mittlerweile komme ich mit jeder art pinsel aus, aber besonderen gefallen habe ich am pinsel gefunden, der zu den maybelline geleyelinern gehört.
    wenn man das so sagen und mit mac in verbindung bringen darf. ;)

    und: GAAAANZ großartige farbe, nech?

    AntwortenLöschen
  15. Den hatte ich auch noch in der Hand - traumhaft schön! Hab mich aber dann für den braunen (Avenue) entschieden, der ist auch so schön!

    AntwortenLöschen
  16. Ich leibe meinen geleyeliner von bobbi brown...
    und der lidstrich sieht sooo schön aus!
    Grußii

    AntwortenLöschen
  17. Da ich immernoch sehr ungeübt bin, lohnt sich ein so teurer Liner nicht. Wobei ich Gel Eyeliner wirklich bevorzuge! Die Farbe sieht aber wunderschön an dir aus!

    AntwortenLöschen
  18. Er ist wirklich wunderschön! Obwohl ich nix mehr kaufen wollte, musste ich ihn haben *hüstel*... Naja, so ist es wohl immer :-D
    Er passt wirklich toll zu grünen Augen und was ich noch so toll finde, ist dass er auch als base toll ist, und dann aber eher Violett erscheint, natürlich je nachdem, was man darüber auträgt... Und als Eyeliner ist er sowieso toll! Ich könnte ihn jeden tag tragen in Moment! :-)

    AntwortenLöschen
  19. Ich wollte ihn schon als er mit der Stylishly Yours LE rauskommen sollte, aber dann gab es ihn ja leider in D gar nicht. Darum habe ich mich umso mehr gefreut, dass es ihn in der aktuellen gibt.
    Normalerweise nutze ich von Sigma den 266 (neue Bezeichnung E65) am liebsten für die Fluidlines, bei Dark Diversion muss ich aber zweimal drüber gehen, nach dem ersten Auftrag wird er etwas streifig. Will aber noch andere ausprobieren 209 und 210.

    AntwortenLöschen
  20. Wieso bringe ich meinen Lidstrich nicht annähernd so schön hin, das sieht toll aus. Ich habe den Fluidline in schwarz und erwarte Dark Envy in Kürze. Als Pinsel nehme ich auch den 266er, bin aber nicht ganz zufrieden damit. LG :)

    AntwortenLöschen
  21. Yay, Fluidlines sind toll, ich mag die Textur, damit komme ich persönlich eyelinermässig besser zurecht als mit härteren Kajalstiften. Dark Diversion wollte ich auch mal haben, aber da gab es ihn ja hier doch nicht und ich habe stattdessen eine andere ähnliche Farbe genommen. Ich benutze für Fluidlines den Bobbi Brown Eyelinerpinsel.

    AntwortenLöschen
  22. Die Farbe sieht ja schon ziemlich klasse aus!

    AntwortenLöschen
  23. der ist toll, und das dunkle lila steht dir sehr gut!! Lg

    AntwortenLöschen
  24. Du bist so fies! Ich gehe jetzt verzweifelt einen Bordeauxroten Liner in der Drogerie suchen :D

    AntwortenLöschen
  25. Danke für die Pinseltipps. Ich werde mich mal umgucken gehen!
    Dieses Mal habe ich einen von You+Eye von Douglas verwendet. Der war ok. Aber es geht noch besser!

    An dem Tag hatte ich wohl einen recht guten Lidstrichmoment. Aber ich übe ja auch schon 10 Jahre! An manchen Tagen will es trotzdem nicht gelingen!Da kann man dann nichts machen :D

    AntwortenLöschen
  26. Das sieht einfach schweinegeil aus und ich glaub, ich muss den jetzt doch haben, obwohl ich keine Gelliner von MAC mehr kaufen wollte. Ich mag meinen Blacktrack inzwischen überhaupt nicht mehr. Aber diese Farbe ist tollstens. :)

    AntwortenLöschen
  27. Den habe ich mir bei das letzte Mal als er gerade in einer LE war gekauft und ich finde die Farbe auch sehr toll - lieb ihn ;-))! Du wirst ja bestimmt wieder viele tolle AMUS damit zaubern ;-)))))!

    AntwortenLöschen
  28. Wow, die Farbe sieht unglaublich schön aus an dir!
    Ich wünscht ich könnte Eyeliner auch so perfekt auftragen, aber bei mir wirds irgendwie immer total breit... Da fehlt mir wohl einfach noch ein bisschen Übung ;)

    Mag deinen Blog übrigens total gerne, wirst jetzt gefollowed :)

    xx
    Lana
    http://lanalisa.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  29. Super schön! und dein Lidstrich... wow! :)

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar ♥
Auf Fragen versuche ich so schnell wie möglich zu antworten. Sollte Deine Frage blöderweise untergegangen sein, melde dich gerne erneut oder twitter/facebooke mich an! ;)