[TAG] Meine Macken

Macken? Ich doch nicht...
Heute gibt es einen Schlechtwetterpost von mir :D
Ich wurde vor einiger Zeit von der süßen Michischaaf getagged. Es soll um meine Macken gehen.
Und das sind die Regeln:

Erzähle mindestens 5 Eigenschaften, welche dich zu etwas besonderem machen. Bist du besonders liebenswert, lustig und komisch, vielleicht sogar für den Einen oder Anderen eklig, oder vielleicht sogar weltbewegend? Schreibe einen Post: Nenne mindestens 5 Marotten, Spleens, Eigenarten, etc. - gerne auch mehr!

Nun ja, ich denke die richtig üblen, nervtötenden Macken könnten Euch die Menschen die drunter leiden wohl besser schildern. Aber nun sind wir einmal hier und dann versuche ich natürlich auch etwas von meiner Schrulligkeit preiszugeben.

• An Bus- oder Straßenbahnhaltestellen kann ich nicht still stehen und laufe während der Wartezeit immer hin und her.
•Ich singe oft unbemerkt vor mich hin, auch in der Öffentlichkeit. Ich kann damit richtig peinlich für andere Menschen werden. Hier ein Beispiel: So geschah es, dass ich im Lidl zur Titelmusik von Spiderman "Applejuice" sang als ich auf dem Weg zum Apfelsaft war. "Applejuice, Applejuice, Apple-Apple-Apple-Applejuice". Ich hab es erst gemerkt, als mich ein junger Typ entgeistert anstarrte.
•Ich führe ausgedehnte, sehr fruchtbare Selbstgespräche an die ich mich, wenn man mich darauf anspricht, nicht mehr inhaltlich erinnern kann (oder will, ist ja sehr privat) :D
•Nach einem Bad dusche ich immer noch einmal. Ich bin nicht wahnhaft reinlich, aber dennoch fühle ich mich nach einem Bad in der Wanne nicht sauber sondern nur eingeweicht :D
•Ich stelle meinen Wecker immer eine halbe Stunde früher als notwendig. Einfach nur, damit ich ihn mit dem Gefühl "Aaaah herrlich, ich kann noch eine halbe Stunde, 25 Minuten, 20,15,10,5 Minuten im warmen Bettchen liegenbleiben und zwischen den meditativen, im 5 Minuten Rhythmus erklingenden, sanften Gitarrentönen von Queensryches "Silent Lucidity" immer wieder sanft einschlummern!" 


Silent Lucidity ist eines meiner Lieblingslieder obwohl ich es als Weckton verwende! Will was heißen oder?

Wundervolles Lied!


Da das Macken Thema doch recht "privat" ist, tagge ich niemanden direkt. 
Wer dennoch gerne mitmachen möchte, sage mir bescheid und ich tagge oder der mache einfach mit!


Nachtrag: 
•Mrs Freya N. hat den TAG beantwortet und die Fragen ebenfalls beantwortet! Dankeschön ;)


Ich hoffe Ihr startet gut in die Woche ;)

Kommentare:

  1. Das nenn ich mal sympathische Macken! Vor allem das Vor-Sich-Hergesinge ist wirklich knuffig. :-D

    Dir auch einen guten Start in die Woche,

    Doris

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, das mit dem Singen kommt mir bekannt vor^^
    Das Lied ist echt super toll! Ich steh ja auch eher auf so hausgemachte Musik und nicht Elektrokram oder so^^
    LG :)

    AntwortenLöschen
  3. hi Valerie, erstmal danke fürs mitmachen!! Ganz lieb von dir!
    hihihi, voll süüße Macken!! Bei den Selbstgesprächen und dem Wecker ist es bei mir gleich!!
    Mir ist aber gerade was eingefallen - ich gestikuliere beim Reden immer sehr gerne - teilweise auch heftig, wenn mich was aufregt oder so.. Und erst letztens war ich beim Hofer einkaufen und habe meinem Freund was erzählt und hole so mit meiner Hand aus und ich habe nem Typen total eine verpasst!!! das nenne ich OOOPS... hihihi
    einen schönen Montag wünsche ich!
    Glg

    AntwortenLöschen
  4. Würde mir auch nie im Leben einfallen, nach dem Baden einfach so aus der Wanne zu steige! Ich wasche und dusche mich danach auch immer noch ab und durfte mir deshalb von meinem Freund schon anhören ich wäre verrückt ;)
    Sehr sympathisch :)

    AntwortenLöschen
  5. jaaaa... das mit dem gesinge kenne ich auch xD

    http://smilingvoice.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. Applejuice, wie genial:D Kommt mir aber sehr bekannt vor, ich singe auch ganz kuriose Dinge vor mich hin.. Wenn man mit anderen Leuten unterwegs ist, ists nicht ganz so peinlich, ist man aber allein... Eieiei.

    AntwortenLöschen
  7. Die MAcke mit dem Wecker habe ich auch ;-)

    AntwortenLöschen
  8. sehr gut video!
    http://cookieswardrobe.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  9. das mit dem duschen nach dem vollbad kann ich verstehen, mache ich auch so.

    AntwortenLöschen
  10. Selbstgespräche? Bin ich dabei ^^ Danke für dein kleinen sympathischen Einblick :)

    AntwortenLöschen
  11. Das nenn ich echt mal coole Macken. Den Tag finde ich richtig super und würde gerne mitmachen. Allerdings muss ich ernsthaft überlegen was mir so als Macke einfällt, werde wohl meinen Freund hierzu befragen ^^

    AntwortenLöschen
  12. Das größte Glück ist es , wenn man morgens eine Stunde vor dem Wecker kurz von selbst aufwacht und noch EINE GANZE STUNDE im warmen Bett weiterschlafen kann ,besonders im Winter :)

    AntwortenLöschen
  13. Der Post ist Super, hat voll Spaß gemacht den zu lesen! Solltest du öfter machen :)

    AntwortenLöschen
  14. Hey ich hab auch mitgemacht. Ihr sind meine Macken


    http://www.style-mit-stil.de/2011/11/08/tag-meine-macken/

    AntwortenLöschen
  15. @Doris: Danke, meine Schwester findet es peinlich :D

    @Sally: Genau! Das ist halt noch Musik! Ich mag auch keine Lieder die sich so anhören als hätte ich sie mit meinem Handy komponiert :D

    @michischaaf: Hihi, das ist auch tricky. Ich hab auch schon mal so wild gestikuliert, dass ich ein Wasserglas umgestoßen hab, Ooopsie!

    @Tasha: Ich finde das auch total logisch. Schließlich würde man schmutzige Teller ja auch nicht einfach nur ins volle Becken legen und dann als sauber erachten :D

    @Line: Ja, ich glaube man wirkt schon recht sonderbar, wenn man einfach mal vor sich hinsingt so ganz alleine... :D

    @Beauty Butterflies: Es ist auch einfach herrlich!

    @Cookie: Finde ich auch!

    @Lilly: So soll es sein! :D

    @Orchideenblume: Selbstgespräche im Duett! Klingt nach einem schmissigen Titel! ;)

    @MrsFreyaN: Danke fürs mitmachen!

    @Jolia: Stimmt! Wenn ich nachts aufwache überlege ich immer ob ich auf die Uhr schauen soll. Gut wenn man noch eeewig schlafen kann, schlecht wenn nicht :D

    @Rena: Das freut mich. Ich bin immer etwas unschlüssig ob das wirklich interessant ist :D

    AntwortenLöschen
  16. haha ja das mit dem singen kenne ich nur zuu gut, war schon einige male peinlich :)

    http://smaragdjewelry.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  17. " An Bus- oder Straßenbahnhaltestellen kann ich nicht still stehen und laufe während der Wartezeit immer hin und her."

    Ich auch! Meistens jedenfalls. Irgendwie muss man ja den zuwider rauchenden Leuten entkommen, die überall rumstehen, und laufen soll auch besser für die Venen sein als stehen. Na ja, und ich bin einfach manchmal hibbelig. xD

    AntwortenLöschen
  18. Haha, das sind echt mal geniale Macken, vor allem die mit dem Apple-Juice find ich sehr sympathisch ;)
    Und bis auf die Selbstgespräche sind deine Macken wohl auch meine Macken - Grund genug, deinen Blog zu verfolgen :3

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar ♥
Auf Fragen versuche ich so schnell wie möglich zu antworten. Sollte Deine Frage blöderweise untergegangen sein, melde dich gerne erneut oder twitter/facebooke mich an! ;)