Auf den Nägeln...

Sally Hansen Herbst/Winter Designer Kollektion
Neulich bekam ich ein schönes Nagellackpaket. Mir wurden fünf der sechs Lacke aus der Sally Hansen Herbst/Winter Kollektion zugeschickt. Ich hatte bis zu diesem Zeitpunkt keinen Lack, der in Deutschland relativ neu erhältlichen Marke, und war natürlich sehr gespannt. Die Farbzusammenstellung finde ich richtig gelungen. Eine sehr schöne Kollektion für den endenden Herbst und kommenden Winter.

Die sechs limitierten Farbtöne würden in Zusammenarbeit mit den Designern Alexander Wang und Prabal Gurung kreiert. Sie sind ab November für 8,99€/14,7ml bei Müller erhältlich.


Die Farben in Reih und Glied(vlnr):  
• Gilded Lily # 901 (Prabal Gurung) 
ungleich große, leuchtende, goldene Schimmerpartikel in tranparentem Lack. In zwei Schichten schon annähernd deckend
• Bandage # 904 (Alexander Wang) 
gelblicher, cremiger Nude-Ton, deckend und gleichmäßig in zwei Schichten, in der Flasche heller und grauer als aufgetragen
• Ion # 906 (Alexander Wang)
bläuliches, helles, cremiges Grau, deckend und gleichmäßig in zwei Schichten
• Pumice # 908 (Alexander Wang)
Türkisstichiges Grau mit Cremefinish, deckend und gleichmäßig in zwei Schichten
• Blue Rose # 902 (Prabal Gurung)
Dunkles, gedämpftes Blau mit Cremefinish, deckend und gleichmäßig in zwei Schichten

außerdem beinhaltet diese Kollektion mit Ivory Skull #900 (Prabal Gurung) noch ein strahlendes Weiß.

Ein Blick auf die Farben einzeln:






Meine Favoriten sind Gilded Lily und Pumice
Gilded Lily strahlt, glänzt und glitzert wahnsinnig schön! Er ist sehr auffällig aber einfach wahnsinnig hübsch. Ich muss ihn unbedingt für eine Weihnachtsmaniküre verbraten. Pumice ist einfach ein toller und selten anzutreffender Farbton. 

Eine erste Maniküre mit den Lacken habe ich auch schon getragen. Zwei Schichten Bandage, auf dem Ringfinger zwei Schichten Gilded Lily darüber geschichtet.


Das Gold glänzt wie ein funkelndes, frisch poliertes Schmuckstück. Und auch das cremige Nude sieht sehr hübsch und ebenmäßig auf den Nägeln aus. Bisher hält der Lack (natürlich mit Unter- und Überlack) sehr gut. Den Pinsel mag ich nicht. Er hat an sich eine nette Form, aber null Widerstand. Er fächert ungleichmäßig auf und ist schwer zu kontrollieren.
Falls Ihr Euch wundert, ich habe neulich mal wieder gnadenlos gekürzt. Manchmal regen mich die langen Nägel auf und ich schneide sie einfach kompromisslos ab. Ist auch nicht weiter schlimm, in zwei Wochen hab ich wieder Krallen. :D

Wie gefällt Euch die Kollektion? Ich habe schon eine Idee für die nächste Maniküre. Außerdem bin ich auf die Haltbarkeit gespannt. Da kann bisher bei mir keine Marke Essie toppen. Habt Ihr die Sally schon ausgiebig getestet?
Welche Farbe/n ist/sind Eure Favorit/en?
Liebe Grüße und einen schönen Sonntag ;)

Kommentare:

  1. Gilded Lily sieht ja toll aus, sehr hübsche Farbe!

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Farben! Vorallem Bandage gefällt mir für den Alltag gut. Ich bin schon länger auf der suche nach einem schönen Nudeton der aber nicht zu Leichenartig aussieht und ohne Glitzer und Schimmer ist. Den werde ich mir bestimmt mal anschauen, denn bisher besitze ich noch keine Sally Hansen Lacke, schleiche aber beim Müller jedes mal um den Aufsteller rum und schau sie mir an :)

    lg Maya

    AntwortenLöschen
  3. Das Gold ist so schön, mal sehen ob es mitkommt oder doch das aus der neuen Dita von Teese LE :)

    http://thecracksinourfoundation.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Swatches, aber diese Kollektion sagt mir iwie gar nicht zu. Das Nude ist mir zu Gelb und die Grautöne sprechen mich auch nicht an. Da gefallen mir die Winterkollektionen von essie, OPI und China Glaze viel besser. :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde den goldenen am schönsten, aber auch die Nude-Töne sehen gut aus. Blau ist weniger mein Fall. lg Lena

    AntwortenLöschen
  6. Die Lacke schauen richtig schön aus! Normalerweise bin ich nicht so der Nude Fan, aber Bandage ist sehr schön!

    AntwortenLöschen
  7. Vo den vorgestellten Farben gefällt mir keine einzige. Ich habe mich bisher noch nicht getraut, einen zu kaufen, da sie ja doch recht teuer sind und ich auch mit der Haltbarkeit der essie Lacke verwöhnt bin.

    AntwortenLöschen
  8. Sooooo schöne Farben :) das Gold ist wirklich wunderschön <3

    AntwortenLöschen
  9. Pumice gefällt mir recht gut, die anderen Farben sprechen mich dann aber nicht so an

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde den blauen und goldenen Nagellack richtig toll.

    AntwortenLöschen
  11. Die Farben, die dir zugeschickt wurden, gefallen mir sehr gut, besonders Gilded Lily :). Leider gibt es bei mir keinen Müller und deshalb besitze ich auch noch keinen Nagellack von Sally Hansen.

    lg Neru

    AntwortenLöschen
  12. Die Zusammenstellung der Farben finde ich auch gelungen!
    Gilded Lily passt ja auch perfekt zur nahenden Weihnachtszeit :)

    AntwortenLöschen
  13. Ich finde die Farben auch ganz toll, wobei ich sie eher untypisch für eine Herbst/Winter Kollektion finde. Soll heißen "gut untypisch". Bei vielen schleichen sich ja so typische Weihnatsfarben wie Rot und Grün ein. Die einzige weihnachtliche Farbe hier ist wirklich Gilded Lily.
    Hätte ich nicht schon so viele Nagellacke und würde ich öfter bau tragen, würde mich Blue Rose ziemlich anmachen :)

    AntwortenLöschen
  14. Mir gefallen die Farben auch sehr :)
    Schade nur , dass wir keinen Müller haben :(
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  15. Ich kenne bisher nur die Sally Hansen Über-und Unterlacke, aber diese Farben sind wirklich schön. Ich denke ich werde sie mir jetzt doch etwas näher ansehen :o).
    Liebe Grüße,
    Valentina

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar ♥
Auf Fragen versuche ich so schnell wie möglich zu antworten. Sollte Deine Frage blöderweise untergegangen sein, melde dich gerne erneut oder twitter/facebooke mich an! ;)