Almost empty pan...again!

Ich lass die Pfännchen blitzen
Vor nun schon fast zwei Jahren habe im Zuge dieses TAGs meine blitzenden Pfännchen gezeigt. Das möchte ich heute wieder tun.
In den letzten Wochen bin ich plötzlich ziemlich oft auf Grund gestoßen. Während das für viele Beautytussis mit einem Schwelgen in extatischen Gefühlen einhergeht, hält sich meine Freude eher in Grenzen. Natürlich passiert mir das weit seltener, als jemandem der pro Produktsparte ein, zwei, maximal drei Exemplare besitzt. Dennoch kommt es häufiger vor, dass etwas leer wird. Meist ist es Pflege, Foundation, Concealer, Puder, Überlack etc.. Seltener dekorative Kosmetik wie Lidschatten, Rouge und Lippenstift. Als Beautybloggerin (oder auch einfach Beauty Fan) hat man eine nicht gerade kleine Sammlung und ich für meinen Teil nutze mich quer durch. Der Verschleiß bleibt an den einzelnen Teilen gering. Und doch ist es unumgänglich, dass auch diese Produkte irgendwann leer sind. Vor allem wenn man sie besonders gerne mag und häufig verwendet. Oder wenn man, so wie ich, nicht nur jeden dritten Sonntag im Monat ein 0,25stel Pumpstoß Grundierung auf dem gesamten Gesicht verteilt. ;)
Leer bedeutet aufgebraucht, bedeutet nicht mehr vorhanden, bedeutet nachkaufen und somit Geld ausgeben. Da hält sich die Extase bei mir in Grenzen. Ich frage mich ob die Ladies im Sommer jubelnd vor ihrem fast leeren Eisbecher sitzen... :D Voll ist eindeutig besser als leer!

Warum aber zeige ich Euch nun meine Pfännchen, wenn ich nicht mit stolzgeschwellter Bust und Freudentränchen verdrückend verkünden möchte, eeendlich mal ein Pfännchen zu Gesicht bekommen zu haben? So live und echt, in der Realität...
Weil man ganz schön sehen kann, welche Produkte ich wirklich liebe und sehr häufig verwende. Ihr hört sicherlich ganz leise und bescheiden ein "Favoriten" durchklingen. Ich bin sonst nicht der Typ, der das festmachen könnte. Dazu liebe ich meine komplette Sammlung und Abwechslung zu sehr. Aber das ist zumindest schon mal ein blitzendes Indiz. ;)


Ihr seht hier die Pfännchen von
•Nars Laguna 
Der wohl beste, tollste und fabelhafteste Bronzer. Ich besitze ihn seit über drei Jahren und nutze ihn seit über zwei Jahren nahezu täglich. Als ich ihn kaufte, war er sogar schon gebraucht. Ich verwende ihn hauptsächlich um zu Konturieren. Farblich ist er perfekt. Ich würde ihn als aschiges, goldenes Braun beschreiben. Im Pfännchen scheint er etwas zu glitzern, davon ist auf den Wangen jedoch nichts mehr zu sehen. Er wirkt lediglich nicht so platt wie so mancher komplett matte Bronzer. Laguna ist super pigmentiert und lässt sich traumhaft auftragen und verblenden. Ein kleiner Stupser mit dem Pinsel genügt schon. Sollte man im Eifer des Gefechts zu viel erwischen, lässt sich das gut durch sorgfältiges Blenden ausgleichen. Ich werde ihn sofort nachkaufen, wenn er komplett leer ist.
~33€/8g, nur aus dem Ausland zu beziehen (zB. HQhair.com)
Schön sieht man ihn in diesem Look, ansonsten ist er in fast allen Looks der letzten Zeit in der Produktliste und somit auch im Gesicht zu finden.

•Chanel  Soleil Tan De Chanel Bronze Universel (Embellisseur Effet Hâlé)
Dieser cremige Bronzer erfreute sich eine Zeit lang größter Beliebtheit. Das durchaus zu Recht, denn er ist super. Im Sommer habe ich ihn ganz oft zum Ausgleichen meiner Bräune verwendet. Er lässt sich auf der Haut wunderschön verblenden und verschmilzt richtiggehend. An meiner sehr gebräunten Schwester war er farblich kaum zu sehen, ließ die Haut aber richtig schön ebenmäßig aussehen. Jetzt im Winter durfte er ran um das Gesicht etwas lebendiger aussehen zu lassen. Mit einem flauschigen Pinsel gibt er der Haut nur einen Hauch Farbe. Als Bronzer würde man ihn dann wohl kaum identifizieren können. Farblich sollten sehr blasse Damen etwas aufpassen, denn er hat schon einen deutlichen Gelbstich. Zum Glück ist der Rotanteil aber gering und er sieht auf meiner sehr gelben Haut schön natürlich aus. Außerdem riecht er total angenehm süß und fruchtig.
40,95€/30g, erhältlich z.B. bei Douglas online
Tragebeispiel ist dieser Sommerlook

•MAC Patina
Von MAC habe ich bereits Lidschatten aufgebraucht und nachgekauft. Patina wird wohl der nächste sein. Ich war gespannt ob er oder Satin Taupe mir zuerst das Pfännchen zeigen würde. Patina, den ich schon länger habe, machte dann das Rennen. Die Farbe passt einfach immer und ist dabei doch besonders. Es ist ein sehr gedämpftes, gräuliches Gold mit schönem, nicht zu extremem Schimmer. Ich verwende ihn oft, vor allem wenn es schnell gehen soll, als Solokünstler.
18€/1,3g (im Döschen, Refill 14,50€), erhältlich z.B. bei Douglas online, Refills nur bei MAC oder an bestimmten Countern
Patina habe ich erst neulich in diesem AMu verwendet.

•MAC Ladyblush
Mein bisher einziges Creamblend Blush von MAC. Ich gebe zu, ich bin nicht so der Cream Blush Fan. Puder ist mir lieber. Die Farbe ist wunderhübsch. Ich würde sie als gedämpftes Pfirsich mit einem Schuss Altrosa bezeichnen.  Ladyblush verblendet sich traumhaft ist aber zugegebenermaßen nicht gerade ergiebig. So oft habe ich es, gemessen an anderen MAC Blushes, nicht verwendet, da ich wie erwähnt Puder einfach lieber mag. Dennoch ist es nahezu leer. Das einzige Produkt in dieser Auswahl, das ich wohl nicht nachkaufen würde.
23,50€/5,6g, erhältlich z.B. bei Douglas online
Habe ich hier ausführlich vorgestellt.

•Benefit Bella Bamba
Mein Exemplar ist Teil des limitierten Powda Wowza Trios und hat sich schnell zum liebsten Bestandteil dessen gemausert. Die Farbe ist wunderhübsch und lässt mich sofort frisch und strahlend aussehen. Während ich häufig Probleme mit Coralista habe (wirkt an mir, vor allem wenn ich nicht gerade so blass bin wie jetzt, zu farblos und schimmert dann nur speckig) und Hoola Nars Laguna einfach nicht das Wasser reichen kann (lässt sich viel schlechter verblenden, farblich nicht ganz so perfekt), macht Bella Bamba alles richtig. Der Schimmer ist nicht so extrem und wird durch einzelne größere Partikel gebrochen. Für meine ohnehin öfter mal speckig glänzende Mischhaut also besser. Das saftige, rötliche Pink ist auf meiner Haut gut sichtbar und schmeichelt mir. Ich greife sehr gerne zu diesem Rouge und werde mir auf jeden Fall ein Exemplar in Normalgröße besorgen, wenn das kleine leer ist.
32,95€/8g (Normalgröße), erhältlich z.B.: bei Douglas online
Hier habe ich das Trio inklusive Bella Bamba vorgestellt, hier habe ich es getragen


 Swatches:
Wenn ich meine alte Auswahl von vor zwei Jahren betrachte, sehe ich noch immer Produkte, die ich sehr gerne mag, vor mir. Lediglich bei den Augenbrauen hat sich meine Vorliebe geändert. Ich bin das dauernde Spitzen leid und nutze lieber automatische Stifte. Das verleitet mich zu der Prognose, dass ich auch die nun genannten Produkte lange lieben werde. Einzige Ausnahme bildet MAC Ladyblush, aus den genannten Gründen.

Wie ergeht es Euch denn mit den Pfännchen? Freut Ihr Euch tatsächlich? Oder seid Ihr eher missmutig, so wie ich. Schlimmer ist es ja bei limitierten Produkten oder Sortimentsauslistungen. Da kann man sich doch nicht wirklich freuen. Außer man findet es scheiße. Aber dann benutzt man es ja auch nicht gerne. Ich gebe solche Produkte dann an Schwestern ab. Bevor ich mich knechte. :P
Neulich habe ich übrigens auch meinen liebsten Patisserie Lippenstift von MAC geleert. Da habe ich aber schon Ersatz. Man munkelt schon lange, er ginge aus dem Sortiment. Deshalb war ich vorbereitet. Noch gibt es ihn aber problemlos überall und die Meldung ist schon älter. Ich glaube nun nicht mehr, dass er rausgeht.
Was sagt ihr zu meinen Pfännchenblitzern? Habt Ihr das eine oder andere Produkt vielleicht auch?
Liebe Grüße und einen schönen Abend! ;)

Kommentare:

  1. Fleissig fleissig =)
    Bei mir haben einige Sleek Paletten so langsam Löcher =). Da ich erst seit knapp einem Jahr Rouge nutze, dauerts bei mir noch^^ Aber ich bin gespannt bei welchem ich zuerst auf den Grund stoßen werde XD

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe immer regelrecht Panik vor einer leeren Stelle...und dann probiere ich das Produkt immer grade wenig zu nehmen...und dann sammeln sich diese halbleeren Sachen an...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kenne ich. Ich verwende dann eine andere Stellen oder den Rand. Unsinnig, weil unvermeidlich :-D

      Löschen
    2. Ja genau...und wenn das nicht mehr hilft, hält bei mir erstmal bspw. ein anderer Lidschatten her...dramatische Szenen spielen sich ab.:D

      Löschen
  3. Patina sieht echt schön aus. Ich habe vor Kurzem das Pfännchen bei einem Puder erreicht, das ist wohl auch das einzige, was ich davor schon mal geleert habe. Ansonsten ist mein weißer Sleek Lidschatten aus einer Palette bald leer, der ist aber auch sehr weich, daher geht er leider schnell leer. Im Prinzip freue ich mich aber immer, wenn etwas mal langsam zur Neige geht. lg Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Patina ist sehr schön! Puder habe ich schon dutzende geleert. Aber das benutze ich ja auch täglich in Massen. :-D

      Löschen
  4. du sprichst mir mit deinem absatz aus der seele.
    wenn ich sachen geleert habe/ anzeichen der leere erscheinen bin ich eher traurig als fröhlich.
    wenn leute sich darüber freuen, dass sie ein produkt leer bekommen haben, besitzen die meiner meinung nach einfach zu viel...
    ich vermute auch fast, dass das mit dem freuen über "hit the pan" daher kommt, das es mal diesen tag "10 pan" gab, wo man erst etwas neues kaufen durfte, nach dem 10 pfännchen erreicht wurden. die leute haben sich dann natürlich gefreut dieses ziel zu erreichen, weil sie dann eher wieder was kaufen konnten. vielleicht hat sich dieser juhu-hit-the-pan effekt einfach eingebürgert, weil das als erfolg gesehen wurde...
    ach, aber eigentlich ist es ja auch jedem selbst überlassen, ob man sich nun freuen möchte oder nicht ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast vollkommen Recht. Egal woher es kommt, jeder darf sich fühlen wie er will. Ich bin eher traurig. Ich benutze meine Sachen viel und gerne.

      Löschen
  5. Auf das Pfännchen bin ich vor einigen Tagen bei meinem Augenbrauenpuder gestoßen, bei Puder und meinem Blendelidschatten ist schon einiges vom Pfännchen zu sehen. Bei anderen Produkten ist mir das bisher schönerweise nicht passiert, auch nicht bei Lippenstiften oder Gloss etc. das wäre auch schrecklich! :O

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schrecklich! :-D Naja nicht sooo schlimm wenn man zumindest Nachschub bekommen kann :-D

      Löschen
  6. Ich hatte letzte Woche 2 Pfannen Pannen einmal mein geliebter Mac Satin Taupe und dann noch Sin aus der naked 1 Palette :( Ich freue mich nicht so darüber, denn ich denke so wie du (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Gott. Bei der Naked sind auch einige viel genutzte dabei. Das wäre so gar nicht fancy. :-o

      Löschen
    2. Ja trau mich da gar nicht weiter rann :p bei der naked 2 weiß ich wird es bei bootycall und tease genauso kommen muss dringend mal schauen woher ich die in "groß" bekomme (: finde das Thema total spannend und ich muss auch mal loswerden das du total schöne make ups zaubern kannst (: hast nen tollen blog (:

      Löschen
  7. Mein Laguna Bronzer sieht genau so aus :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh no! Ich glaube aber er hält noch lange. Ist noch viel drin.

      Löschen
  8. sehr toller post. ich wäre auch immer etwas wehmütig wenn ich die pfanne erreichen würde. kam zum glück noch nicht so oft vor aber einer seits ist es auch schön wenn man sei´ne lieblinge hat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man erkennt die Lieblinge zumindest sofort. Und wenn man nachkaufen kann geht's ja noch! :-D

      Löschen
  9. Ich freue mich fast immer bei empty pan :-)) Sicher sind gerade das sehr liebgewonnene und häufig verwendete Produkte, aber es kommt doch auch ständig was Neues nach, häufig Farben die mir NOCH besser gefallen oder NOCH besser zu verwenden sind, da macht es nichts wenn das ein oder andere auch mal leer wird. Ich sehe es mittlerweile als "gekauft um es auch zu benutzen und aufzubrauchen". Ärgerlicher fände ich es, wenn ich genau die liebsten Sachen irgendwann wegwerfen muss, weil sie gekippt oder verdorben sind und ich sie vielleicht nicht häufig genug verwendet habe aus "Angst", ich könnte sie aufbrauchen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kommt sicher auf das einzelne Produkt an. Laguna lässt sich nicht ersetzen. Wenn man mal in den Genuss gekommen ist. :-D Bei farbigen Blushes kann man schon was neues ausprobieren oder eben das was man eh schon hat. Aber wenn die Liebe groß ist... Hach ja!

      Löschen
  10. Cahenl habe ich auch und finde ich 1a super klasse

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Valerie, interessant zu sehen was du gerne und häufig benutzt und gerade bei dem Nars Laguna Bronzer überlege ich mir schon länger ihn zu kaufen.
    Ich freue mich übrigens bei Hit-the-pan, weil bei einer mittelgroßen Sammlung mit meist gut pigmentierten Blushes und eyeshadows kaum etwas leer geht und da ich nicht gerne Sachen bei meiner Problemhaut benutzt die schon "alt" sind. Das ist für mich zum Beispiel bei Cremerouge, da ändert sich die Konsistenz nach eingen Jahren und deswegen mag ich das aufbrauchen und "gerne" nachkaufen, einfach weil es mir sinnvoll erscheint. Pudersachen halten sich zum Glück lange, aber nach mehr als 5 Jahren bilde ich mir immer ein, das es schon nicht mehr so gut ist für die Haut.

    AntwortenLöschen
  12. Deine Auswahl gefällt mir sehr gut, an Chanel soleil habe ich mich noch nicht ran getraut dabei würde mich das Produkt schon interessieren...

    AntwortenLöschen
  13. Den Bronze Universel von Chanel habe ich auch und ich habe einen sehr hellen, blassen (NW15) Teint, dennoch wenn man ihn gut verblendet, macht er ein tollen frischen Teint :)
    Ich glaube den bekomme ich nie leer :D

    AntwortenLöschen
  14. Nars Laguna ist der beste Bronzer, der mir je untergekommen ist - gerade für blasse Näschen. Seitdem ich ihn kenne, bin ich total scharf drauf, auch die Nars Blushes auszuprobieren. Hast du einen Tipp, welche Farbe am besten zu hellen, kühlen Typen passt?

    AntwortenLöschen
  15. Ich freue mich irgendwie, wenn ich ein Pfännchen seh. Schaffe sowas aber sehr selten. Schon gar nicht bei Blushes :-)
    Patina schaut interessnat aus. Muss ich mir mal angucken.

    AntwortenLöschen
  16. Ich freue mich immer nicht so sehr, wenn ich ein Pfännchen erreicht. Das heißt ja nur Nachkaufen, denn wenn ich ein Produkt so sehr geleert habe, dann will ich auch nicht mehr ohne es sein :-D
    Mein Patina Lidschatten wird aber auch bald dasselbe Schicksal ereilen. Es ist einfach eine tolle besondere Farbe und passt immer!

    Liebe Grüße,
    lullaby

    AntwortenLöschen
  17. Hallo,

    du warst aber fleißig ;)
    Habe auch öfter das Pfännchen erreicht.
    Einerseits bin ich dann traurig, andererseits froh, dass ich meine Sachen auch benutze und nicht sammel ohne Ende.

    Liebe Grüße
    Feena

    AntwortenLöschen
  18. Ich finde die Farbe von Ladyblush wunderschön! Schade, dass es diesen Ton nicht als Puderrouge gibt.

    AntwortenLöschen
  19. Ich freu mich wenn ich Pfännchen sehe. Für mich ist das, was ich im Moment an dekorativer Kosmetik besitze zu viel, auch wenn es wahrscheinlich nur ein Bruchteil von dem ist was andere besitzen. Aber ich bin froh wenn was leer wird und kaufe auch im Moment keine dekorative Kosmetik mehr.

    AntwortenLöschen
  20. Ein interessanter Post. Ich leere eigentlich so gut wie nie ein dekoratives Produkt, obwohl ich mit Essie Bahama Mama und Dior Cherie Bow bald kurz davor bin.

    AntwortenLöschen
  21. Ich hab sehr wenige Produkte bei denen das Pfännchen zu sehen ist. Am Wochenende bin ich erst bei MAC Harmony auf Grund gestoßen. Da ich aber weiß, dass er trotzdem noch eine halbe Ewigkeit reichen wird mach ich mir da jetzt noch keine Gedanken.
    Bei Rouges zB wär ich eigentlich froh mal einen alle zu bekommen. Ich habe selbst nach dem Aussortieren noch so viele, dass ich über eine Dezimierung ganz glücklich wäre.

    Ich gehöre also zu denen die glücklich sind, wenn sie das Pfännchen sehen. Es passiert ja eigentlich auch nicht, dass alles auf einmal alle wird, somit kann ich es verkraften, wenn ich etwas nachkaufen muss :)

    AntwortenLöschen
  22. Oh man, ich heule auch immer, wenn ich das Pfännchen sehe und verstehe nicht, wie man sich freuen kann!

    AntwortenLöschen
  23. Hab den TAG auch gerade gemacht.
    Würde mich freuen wenn du bei mir mal vorbei schaust :)

    Liebe Grüße
    http://bright-blush.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar ♥
Auf Fragen versuche ich so schnell wie möglich zu antworten. Sollte Deine Frage blöderweise untergegangen sein, melde dich gerne erneut oder twitter/facebooke mich an! ;)