Beauty Summer Hotlist 2013

Hot, Hot, Hot!

Ich kann es fast nicht glauben! Ich schaue aus dem Fenster und sehe Sonnenschein. Wer hätte das gedacht? Vielleicht haben wir in diesem Jahr doch noch ein wenig Sommer?
Wo ich doch neulich im Supermarkt beim Blick auf die Weinbergpfirsiche dachte "Was um diese Jahreszeit?", mir dann aber wieder einfiel, dass wir ja eigentlich Sommer haben und ich mir daraufhin fast die Tränen verkneifen musste... Ja, ja! :D
Passend zum sommerlichen Wetter habe ich meine liebsten Sommerprodukte zusammengestellt.

Haarpflege

•Lush Big Shampoo
Vor längerer Zeit habe ich dieses Shampoo schon einmal benutzt. Big enthält viele, große, grobe Meersalzstücke, Zitronensaft und Kokosnussöl. Der Geruch ist sehr eigen und etwas seltsam. Ich liebe ihn! Big riecht irgendwie wie eine Meeresbrise: Salzig, säuerlich und sauber. Ich hatte mir damals einen Peelingeffekt für die Kopfhaut erhofft. Dafür habe ich wohl aber zu viele Haare. Jetzt nehme ich mir unter der Dusche Zeit und ziehe Scheitel an kritischen Stellen um dort die Kopfhaut etwas abzuschrubbeln. Wirkt Wunder! Ich habe, vor allem wenn es sehr heiß ist, immer wieder Probleme, bekomme schuppige und juckende Stellen auf dem Kopf. Außerdem wirken die Ansätze oft sehr platt wenn die Sonne daraufprallt. Mit Big sind die Haare schön leicht und fallen sehr locker. Eine Pflegebombe ist es nicht, daher brauche ich etwas mehr Spülung als sonst vielleicht. Ich benutze es nicht für jede Haarwäsche, sonder wechsle ab. Das ist in meinem Fall auch besser, da ich dunkel gefärbte Haare habe. Zitrone und Salz haben ja gerne mal eine aufhellende Wirkung. Daher vielleicht auch ein tolles Shampoo für Blondinen.
•Balea After Sun Haaröl
Leider ist dieses Haaröl limitiert erhältlich. Es ist eben ein Sommerprodukt. Das Öl hat einen UV-Schutz und ist speziell für sonnenstrapaziertes Haar gedacht. Meine Haare bleichen wahnsinnig schnell aus in der Sonne. Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung ob der UV-Schutz das etwas verringert. Aber wenn man ganz fest daran glaubt... :D Abgesehen davon ist das Öl einfach nur herrlich. Der Duft ist sommerlich weich und cremig, erinnert an Sonnencreme mit Kokos. Meine Haare werden richtig schön weich, glänzen und fallen schön. Meist gebe ich es in die feuchten Haarlängen, dann und wann auch in das trockene Haar.
•Guhl Langzeit Volumen Stylingspray
Ich benutze so gut wie keine Stylingprodukte. War noch nie mein Ding und da ich lange Haare mit Naturlocken habe, wüsste ich auch nicht was ich genau damit anfangen soll. Dieses Spray sprühe ich vor dem Föhnen auf die Ansätze bzw. besonders auf die Ponypartie. Ich föhne nie großartig, trockne nur die Ansätze um diese kleinen, frisseligen Kuhlöckchen zu vermeiden. :D Durch das Guhl Spray wird der Pony lockerer, voluminöser und hält sich besser. Der Duft ist außerdem sehr frisch und angenehm.

Körperpflege

•I love...juicy watermelon Duschgel
Dieses Duschgel habe ich bei Douglas entdeckt. Ich habe eine Schwäche für Wassermelonen. Es riecht schön fruchtig, fast authentisch und ist knallrot! Nicht nur so ein kleines bisschen rot und dabei noch durchsichtig, nein, knallrot!. :D Ansonsten tut es was ein Duschgel eben tun soll. Mach sauber und erfrischt. Da meine Haut nicht sonderlich problematisch ist, kann ich mehr dazu nicht sagen. Aber Wassermelone macht Spaß! :D
•M . Asam Erdbeer Margarita Peeling*
Und schwupps war ich süchtig. Ich habe Euch ja von meinem Soap & Glory Breakfast Scrub vorgeschwärmt. Der Ahornsirupduft ist toll, passt aber nicht so gut zu Sommerwetter. Das Peeling von M. Asam ist ebenfalls ganz hervorragend und macht die Haut wahnsinnig weich. Die Zuckerkristalle sind in Traubenkernöl getränkt, die Konsistenz ist perfekt. Zu Anfang fand ich den Duft nicht so toll. Zu süß und künstlich, wie diese Fruchtgummikabel. Jetzt liebe ich ihn! Wobei ich aber schon gerne noch andere Düfte testen möchte, wenn es leer ist. Das dauert nicht mehr so lange, denn die mit mir wohnenden Menschen haben sich schamlos und begeistert bedient. ;)
•Daniel Jouvance Océalgue Express-Feuchtigkeitsmilch*
Diese Bodylotion verwende ich gerne wenn es sehr warm ist. Sie ist erfrischend, nicht zu dick und zieht schnell ein. Der Duft ist sehr frisch, geht in Richtung Herrenparfum bzw. Duschgel. Ich mag das sehr gerne. Ich finde außerdem den Pumpspender klasse. Der verführt dann doch dazu, sich auch mal zwischendurch einzucremen. Ich brauche da ja immer etwas Anreiz. ;) Das enthaltene Strandfenchel-Extrakt soll den Feuchtigkeitshaushalt regulieren. Meine Haut fühlt sich angenehm gepflegt und weich an.

Gesichtspflege


•Daniel Jouvance L´eau Physiomarine Beruhigendes Aqua-Spray*
Ich hatte schon Thermalwassersprays und war nicht sooo begeistert. Wasser halt. Dieses Spray gefällt mir aber sehr gut. Der Sprühnebel ist sehr fein und erfrischt ungemein. Die Haut fühlt sich danach auch sehr gut an, spannt gar nicht. Vielleicht liegt es an den enthaltenen Mineralstoffen aus Meerwasser, wer weiß. Das Spray schmeckt übrigens salzig. Es ist fast so, als würden einen am Meer die Wellen besprühen. :D
•Neutrogena Visibly Clear Fein & Matt Waschgel mit Limone & Mandarine Extrakt*
Wenn ich einen Tag lang im Gesicht vor mich hingefettet habe, greife ich abends gerne mal zu einem richtigen Waschgel. Nomalerweise reinige ich ja nur mit meinem Clean Energy Öl von Origins, aber ab und zu brauche ich einfach etwas Schäumendes, eigentlich nur aus psychischen Gründen. Zusammen mit dem zitrischen Duft (geht leider schon etwas in Richtung Kloreiniger :D) fühle ich mich dann einfach erfrischter und sauberer.

Dekoratives fürs Gesicht


•Astor Soft Sensation Lipcolor Butter*
Welche Farbe man wählt ist eigentlich egal. Sie sind alle schön. Ich mag die bunten Exemplare, wie Feeling Feline, Cheeky Cherry und Magic Magenta, am liebsten. (die haben sogar die Alliteration im Namen von Clinique geklaut :D) Die Dinger sind unkompliziert, tragen sich angenehm und sind spaßig bunt. Perfekt für den Sommer also.
•Manhattan Powder Rouge Tender Touch Lady Marmalade*
Mein Liebling unter den neuen Manhattan Blushfarben. Hier könnt Ihr noch ein besseres Foto ansehen. Generell mag ich schön krachige Blushes im Sommer besonders gerne.
•Catrice Prime and Fine Translucent Loose Powder
Meine Anti Glanz Entdeckung! Ich schminke mich wie gewohnt, pudere auch ab, trage aber als allerletzten Schritt noch diesen Puder nur über die kritischen, schnell fettenden Stellen im Gesicht auf. Die Haut wirkt noch etwas feiner und man gewinnt einiges an glanzfreier Zeit.

An der Dekofront habe ich irgendwie nur Drogerieprodukte gewählt. Allerdings ist die farbige Auswahl auch exemplarisch zu betrachten. Ich hatte glaube ich auch etwas Angst meine High End Blushes zu fluten! :D

Nagellack
Hier habe ich stellvertretend zwei Lacke ausgewählt, die ich aktuell trage. Caicos von Kure Bazaar auf den Finger- und Diablotine von Dior (LE, steht in unseren Müllern aber noch massenweise rum, Douglas Wunschproduktsuche findet ihn bestimmt auch noch) auf den Fußnägeln. Ich liebe Türkis und Korallrot. Außerdem trage ich noch jede Menge andere Lacke und Farben, bin da aber stets sehr spontan. :)

Das ist meine Summer Hotlist! Natürlich gibt es noch andere wichtige Dinge wie Sonnenschutz zum Beispiel. Da bin ich aber noch am Ausprobieren und kann einfach keinen Favoriten nennen!

Anmerkung:
Während des Hotlist Shootings wurden keine Kosmetikprodukte ertränkt! Es waren stets fachkundige Taucher vor Ort, die den Models ihre ganze Unterstützung zuteilwerden ließen. Auf den Bildern zu sehende Spuren von Wasser und Nässe haften lediglich an deren Außenhaut. Wir danken den talentierten Fotomodellen für den beherzten und feuchtfröhlichen Einsatz!
Die Beauty Summer Hotlist 2013 entstand auf Anfrage von deals.com, dort kann man Rabattcodes für diverse Onlineshops finden.

Welche Produkte wären auf Eurer heißen Liste? Habt Ihr ähnliche Sommerfavoriten?
Liebe und sommerliche Grüße ;)
*PR Samples

Kommentare:

  1. Die Bilder sind GRANDIOS :)
    BIG von Lush ist mein MUST HAVE for ever!
    liebste grüße <3

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Idee mit den Bildern.
    Diese blöden Astor Lip Butters... man kommt einfach nicht an denen vorbei.. okay, überredet, ich schau sie mir an ;)

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Bilder! Die Astor Lipbutters liebe ich auch total! lg Lena

    AntwortenLöschen
  4. Die Idee mit dem Wasser ist tol, das sieht so erfrischend aus *_*

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Post ist optisch sehr ansprechend. Großes Lob dafür. Hättest du ein Kosmetikstudio und würdest es entsprechend bewerben, wäre ich garantiert deine Kundin!!!

    Ich habe auch ein Peeling von M. Asam, allerdings aus der Vino Gold- Serie. Das ist auch wunderbar. Da ich jetzt neugierig wurde, welche anderen Produkte sie noch haben, habe ich mal schnell bei QVC reingeschaut und würde am liebsten einige Produktreihen bestellen. Buttermilch-Orange, Lemongrass, Butterfly - die klingen alle toll. Hast du schon mal ein anderes Peeling von Asam probiert?

    AntwortenLöschen
  6. Toller Post.
    Danke schonmal dafür :)

    Das Haaröl werde ich auf jeden Fall im Urlaub testen.

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Produkte :)
    Ich wollt fragen, weil ich neu in Augsburg bin- gibts hier irgendwo Möglichkeiten an clarins Makeup zu kommen? Weil hier gibts iwie nur die pflegeprodukte :( (oder ich war zu blöd zum finden ;D) und gibts hier irgendwo schmuck von six, hab da auch noch nix gefunden...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo und willkommen in Augsburg! <3
      Clarins Deko bekommst du in der Parfümerie Haberstock in der Fußgängerzone. Das ist in der Nähe vom Sradtmarkt. ;-)

      Löschen
    2. Danke <3 die ist mir noch gar nicht aufgefallen ;-)

      Löschen
  8. Ich Liebe das Big-Shampoo, einfach toll gerade im Sommer:)

    oxx, Katrin
    http://inbetweenblush.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. UUh, like den türkisen nagellack!!!!!

    LG

    AntwortenLöschen
  10. Oh Mann, die Hitlist im Wasser! Gerade bei dem Puderblush hatte ich echt Bedenken, dass der jetzt nicht mehr auf der Liste steht! Aber gut, dass du eine qualifizierte Security bei dir hast!

    Habe leider keines der Produkte, aber wer weiß? ;)

    AntwortenLöschen
  11. Ich will uunbeediingt das Blush von Manhattan, aber bei uns in der Nähe gibts das nicht >.< Warum bloß?? :s
    xoxo, Josephin

    AntwortenLöschen
  12. Ich liebe die Peelings von M.Asam.
    Ich habe zur Zeit das Limette-Kokos in Benutzung. Der Duft ist echt der Hammer. Aber auch Buttermilch-Orange, Aprikose-Vanille und Lady riechen echt gut. Eigentlich ist da für jeden was dabei.

    AntwortenLöschen
  13. Das Peeling und das Haaröl sind bei mir auch riesen Favoriten geworden!

    AntwortenLöschen
  14. Der Dior-Lack sieht echt super aus. :)
    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  15. Das Lush Big Shampoo ist wirklich toll!

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar ♥
Auf Fragen versuche ich so schnell wie möglich zu antworten. Sollte Deine Frage blöderweise untergegangen sein, melde dich gerne erneut oder twitter/facebooke mich an! ;)