Schottische Einkäufe

Boots Beute und Accessoires
Ich hatte ja versprochen  meine schottischen Einkäufe zu zeigen. Ich habe mich wahnsinnig beherrscht beim Packen. Schließlich hat man nur einen Koffer und der sollte nicht zu schwer werden.
Viel Platz habe ich für Kleidung gebraucht. Die zeige ich zwar nicht, weil das unangezogen etwas witzlos ist, aber ich möchte dennoch kurz meine Shoppingerfahrungen schildern.
In Schottland (und vermutlich in ganz Großbritannien)  ist es so wunderbar einfach Kleidung in größeren Größen zu bekommen. Ich habe wie letztes Jahr bei Matalan zugeschlagen, wurde aber auch bei ASDA, einem großen Supermarkt (ähnlich Real, aber schönere Sachen), fündig. Gekauft habe ich unter anderem zwei schöne Kleider. Ich besitze keine Kleider. Meist finde ich den Schnitt und die Länge grauenvoll. Die Briten können das irgendwie besser. Auch BHs mit großen Cups, die keine omafarbenen Minimizer sind, gibt es quasi an jeder Ecke. Ich habe also jede Menge Klamotten und Unterwäsche gekauft! Ich finde es genial, dass es einem als nicht in Durchschnittsgrößen passenden Menschen dort so leicht gemacht wird. Man fühlt sich gleich viel weniger diskriminiert. :P

Nun aber zur Kosmetik. Was habe ich denn gekauft?


Ich hatte Glück und konnte von einigen lukrativen Deals profitieren:
• 2 Lippenprodukte von Revlon für 10 Pfund
• 3 for 2 bei Bourjois (das günstigste gratis)
• Bei 2 Real Techniques Pinseln der zweite 50% günstiger
• kleinere Nachlässe auf Loreal und Soap & Glory






Ich bin abgedüst bevor es die ersten Stimmen zu den neuen Revlon Lippenstiften gab. Kurz und knackig: Die Revlon Colorstay Ultimate Suede Lippenstifte sind wohl die schlechtesten Lippenstifte, die mir in der letzten Zeit untergekommen sind. Schade! Hat man die bei Revlon überhaupt ausprobiert, bevor sie in die Läden gingen? Ich meine alleine die Verpackung! Sieht aus wie ein ramschiger Tester. Wenn man die schönen Glosse im Vergleich sieht! Das sind übrigens zwei neue Nuancen aus der Evening Opulence Collection und heißen Embellished (dunkles Rotviolett) und Adorned (strahlendes Pink mit Schimmer). Heiße Geräte!



Da ich meinen RT Buffing Brush für Foundation so liebe, habe ich ebenfalls Foundation Pinsel gewählt um ihn zu entlasten. Beide, der Expert Face Brush und der Stippling Brush, kommen nicht ran, sind aber trotzdem praktische und angenehme Alltagspartner. Und ich finde, das muss ein Foundationpinsel sein.
Natürlich musste ich auch endlich die Bourjois Healthy Mix Foundation ausprobieren. Ich bin sehr positiv angetan. Bei Catrice werde ich farblich nicht fündig (zu grau) und auch sonst ist es in der deutschen Drogerie oft schwer eine Foundation zu finden, die gelb genug für mich ist. Die Healthy Mix ist auch durchaus für meine Misch-fettige-Haut geeignet. Daher habe ich gleich meine aktuelle Farbe, die hellste Nuance für den Winter und zusätzlich einen Concealer gekauft.

Ich musste natürlich meinen geliebten Supercat Filzliner von Soap & Glory nachkaufen. Außerdem habe ich auch einen Augenbrauenstift namens Archery gewählt. Der hat eine Filzseite und eine normale Stiftseite (herausdrehbar). Ich wollte schon immer einen filzigen Augenbrauenstift. Die Farben waren bisher aber nicht geeignet.
Als Gag habe ich noch einen 3 Punkt Liner von Bourjois mitgenommen. Das wollte ich einfach mal ausprobieren. :D






Nagellacktechnisch habe ich mich auf nur zwei Exemplare beschränkt. Ein schwarzer Lack mit grobem goldenen Glitter von Barry M (Gold Mine) und ein Confetti Topper von Loreal den es bei uns (noch) nicht gibt. Der heißt Sequin Explosion und ist besonders schön, da die Glitterpartikel eher pastellig gefärbt sind. ♥






Zusätzlich zu all den schönen dekorativen Dingen habe ich noch zwei andere Sachen importiert. Milk of Magnesia gilt ja als Wundermittel gegen Fettglanz im Gesicht! Das ich gerne mal Fettfresse spiele und alle anderen Primer versagen, wenn nicht sogar verschlimmern, muss ich das als letzte Hoffnung sozusagen ausprobieren. Meine Tests sind noch nicht abgeschlossen, jedoch konnte ich bisher zumindest das erhoffte Wunder nicht erleben. Was ist nur wrong mit mir (bzw. meiner Fettfresse)? :D
Vom Batiste Trockenshampoo bin ich bislang restlos begeistert. Ich hatte als dunkelhaarige Person immer Probleme mit weißen Flecken und grau aussehenden Haaren. Diese Sorte ist speziell für dunkelhaarige Anwender gedacht und funktioniert besser als alle anderen Trockenshampoos, die ich bislang in den Haaren hatte. Meine Haare sind sogar einen Tag nach der Anwendung noch super!
Zum Glück konnte ich diese Sorte auch im Douglas Sortiment entdecken (hier, 4,95€ für 200ml)*.

Kommen wir nun zu den Accessoires! Bling, bling!










Da ist doch glatt eine kleine Liebe für fette Klunker in mir aufgeflammt! :D Die Kette mit den Kreuzen und der pornöse Adler sind von Primark. Normal mag ich die Mischung von Gold bzw. Bronze und Silber nicht. Bei der Kreuzkette sieht es aber sehr cool aus. Die Klunkerkette in der Mitte ist von New Look. New Look schickt übrigens auch nach Deustchland. Die haben jede Menge krasse Klunkerketten! ♥.♥
Das einsame Ringlein ist von Matalan. :D












Mit meiner Schwester zusammen habe ich zwei elegante, kleine Taschen bei New Look erstanden. Wir werden Taschen Sharing betreiben, da man diese schicken kleinen Teile ohnehin nicht zum Kohlkopfkaufen in den nächsten Lidl ausführt. Die Pailettentasche im Vintage Look habe ich glatt noch hier bei ASOS entdecken können.*

Das waren meine Einkäufe. Bis auf die grottenschlechten Revlon Lippenstifte lauter schöne Sachen. Ich sehne bereits jetzt einen Anlass herbei, zu dem ich die Täschchen ausführen kann! :D Der Rest wird generell und ohnehin, immer dann und wann, sowas von ausgeführt! :D

Wie gefallen Euch meine Eroberungen? Liebe Grüße ;)



  *Affiliate Link

Kommentare:

  1. Die RT finde ich toll :) habe mir einen BlushBrush geholt und find ihn klasse!. Die Revlonprodukte haben mir in England leider nicht zugesagt, da alle angetatscht waren oder schon benutzt obwohl es NICHT der Tester war. Find ich eine Unverschämtheit.
    Liebe Grüße!
    Astrid von BambisWelt89

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Die waren bei mir alle versiegelt. Sowas ist ärgerlich! Der Blush Brush ist toll, den habe ich auch!

      Löschen
  2. Das sieht alles sehr vielversprechend aus. Ich bin gespannt, wie du den hübschen Schmuck kombinierst!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So richtig sehen wird man den vermutlich eher nicht. Vielleicht blitzt er mal etwas aus dem Bildrahmen hervor. :D

      Löschen
  3. WOW soooo schöne Sachen dabei!!! Ich fliege im Oktober nach London und dann werde ich wohl auch so richtig zuschlagen, du hast dich ja noch zurück gehalten ;D Obwohl du dann wohl mehr Geld in die Kleidung gesteckt hast, die ich als ebenfalls nicht Durchschnittsgrößen-Mensch gern gesehen hätte ;)
    Als ich deine Zeilen zur "Fettfresse", was für ein gemeiner Ausdruck, gelesen habe, musste ich sofort an mich denken, denn genau das Problem hatte ich bis vor kurzem auch. Schrecklich und ich habe auch so ziemlich alles probiert, aber egal was, ich habe schlimm ausgesehen. Jetzt habe ich vor 3 Wochen von La Roche-Posay das Toleriane Teint Mineral Powder entdeckt und es ist unglaublich! Kein Fettfilm nichts und das den ganzen Tag!!! Eine Review dazu habe ich gerade heute geschrieben!!!
    Hach ja, ick freu mich schon auf London und dann mache ich dort auch die Läden unsicher ;D
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin einfach kein Fashion Blogger und habe das Posieren in Klamotten nicht drauf. :D
      Für nervige Sachen findet man ja gerne mal krasse Begriffe. Daher Fettfresse :D So schlimm ist es aber nicht, ich lebe ganz gut damit! Das Puder Zeug muss ich mir mal ansehen! Danke für den Tipp!

      Löschen
  4. Ohhhhh die Lipglosse sehen ja fantastisch aus! Bin gespannt, wie sie an Dir aussehen!! Und die Ketten sind ja auch traumhaft schön... viel Spaß mit den ganzen Sachen!

    AntwortenLöschen
  5. Das Trockenshampoo habe ich auch sehr gern benutzt...bis ich mir die Haare schwarz gefärbt habe...dass es für schwarz noch keins gibt, ist echt schade...aber mal abwarten...
    Begeistert war ich davon auch absolut...sieht nicht mehr fettig aus und Volumen kommt auch rein.:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja für schwarzes Haar ist es dann doch wieder zu hell. Blöd!

      Löschen
  6. Wie meinst du das, dass die catrice foundations zu grau sind? Ich dachte bisher sie sind rosa?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja sie ist schon auch rosa, aber ich finde sie zusätzlich irgendwie ziemlich gräulich. :D Persönliches Empfinden eben...

      Löschen
  7. Schöne Einkäufe!
    Das mit den großen Größen kann ich super nachvollziehen! Hier in Deutschland scheint man die fülligeren Damen schon fast zum Abnehmen drängen zu wollen, so kleine Klamotten, wie die in den Läden hängen haben... ^^
    Die RT Pinsel und die Bourjois Foundation interessieren mich auch sehr.
    Ich dachte bei der Catrice Foundation eigentlich, dass sie eher gelbstichig ist? Ich bin eher der rosastichige Hauttyp und hab deshalb immer andere Foundations gekauft...

    AntwortenLöschen
  8. Da hast Du aber ein paar schönes Sachen mitgebracht. Ich hoffe, dass wir den L'Oreal Topper auch bekommen werden.

    AntwortenLöschen
  9. Ein richtig toller Einkauf, der mir gleich noch mehr Lust darauf macht, endlich mal wieder weiter in den Norden zu reisen :)
    Und bei den Suede Lipsticks kann ich dir leider nur zustimmen und verstehe die ganzen positiven Reviews nicht. Ich durfte hier die Nuance It Girl testen und hatte selten etwas so klebriges und irgendwie nach einer Weile fies krümelndes auf den Lippen. Sehr schade, da sie absolut vielversprechend klangen und oft gehypt wurden.
    Ich hoffe, zu den Glossen kriegen wir noch Tragebilder? :) Im Flakon sehen sie jedenfalls schon grandios aus!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schöner Einkauf. Von den Real Techniques Pinseln bin ich allerdings eher enttäuscht. Ich komm damit gar nicht klar. Ich liebe halt meinen Flat Kabuki von Leni Brush heiß und innig. Das Batiste Trockenshampoo kriegst Du übrigens auch bei Real, wenn Du einen in der Nähe hast. Deutlich günstiger als bei Douglas.

    AntwortenLöschen
  11. Schöne Sachen hast du dir ausgesucht! ....... Und das Schöne daran ist, dass du immer wieder dabei an deinen tollen Urlaub erinnert wirst ;-))! Viel Spass damit!

    AntwortenLöschen
  12. Aaaaawwww jetzt bin ich neidisch ^o^ Ein paar tolle kleine Schätze hast du dir zugelegt! Speziell die Bourjois Foundation reizt mich sehr!

    AntwortenLöschen
  13. Ogottogottogott....der Lack von L'Oréal *_*
    Haben WILL! :D

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Valerie,
    danke für den schönen Post, habe Deine Bilder zur Schottland-Reise auch verfolgt und einfach nur toll gefunden.
    Und FF bist Du echt nicht! Was täten dann andere dazu sagen, z.B. ich mit meinen *ähem* umgedrehten 14 Jahren. Bin noch immer so ölig, dass ich der OPEC beitreten könnte... lebe aber auch ganz gut damit und sage mir, dass vielleicht die Falten später kommen? Tz tz tz
    Zur Zeit benutze ich zum Mattieren den Un Powder von RMS Beauty oben drauf, neben einer Pflegelinie, die endlich den Spagat zwischen Anti Aging und fettig-öliger Haut meistert (zumindest meistens).
    Hast Du von Revlon die Moisture Renew Lippies gesehen? Schade, dass es Revlon in D nicht mehr gibt :-(
    Viele Grüße und alles Gute,
    Andrea

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar ♥
Auf Fragen versuche ich so schnell wie möglich zu antworten. Sollte Deine Frage blöderweise untergegangen sein, melde dich gerne erneut oder twitter/facebooke mich an! ;)