Falltastic Five ... Lipsticks



Willkommen zum zweiten Teil meiner Herbstserie Falltastic Five. Mich freut es sehr, dass mein Konzept sehr positiv angekommen ist. Falls Ihr diese Idee und die Serie noch nicht kennt, schaut Euch doch die erste Episode, voller schöner Lidschatten und AMUs, an.

Diese Episode handelt von Herbstlippenstiften. Herrlich beerige, rötliche vielleicht auch bräunliche Töne, die im Herbst einfach der Hammer sind und Spaß machen!
Die Auswahl fiel mir wahnsinnig schwer. Ich liebe doch so viele Lippenstifte. Aber auch hier gilt, alle sind aktuell zu bekommen, keine LE. Außerdem habe ich Exemplare ausgewählt, die vielleicht noch nicht oder schon lange nicht mehr auf den Blogs totgenudelt wurden. So hat man hier die Möglichkeit vielleicht etwas neues zu entdecken oder sich generell inspirieren zu lassen... ;)



ausgewählt habe ich:
1) MAC Rebel
Ein richtig genialer und mutiger Lippenstift! Rebel ist dunkel, saftig  und beerig lila. Das Satin Finish ist ein Traum. Die Pigmentierung ist perfekt, die Farbe fühlt sich seidig an und sitzt gut auf den Lippen. Die Haltbarkeit ist sehr gut und die Farbe verläuft nicht. Auf meinen Lippen ist die Haltbarkeit vergleichbar mit dem Matte Finish, dabei ist der Lippenstift aber deutlich angenehmer zu tragen.
Rebel kostet 19€/3g  und ist an allen MAC Countern und natürlich auch online, zum Beispiel bei Douglas,* erhältlich.
2) MAC Captive
Farblich trifft Captive für mich den "Herbst"-Nagel auf den Kopf. Er hat ebenfalls das tolle Satin Finish und ist gedämpft rötlich pflaumig. Er hält ebenfalls sehr gut und trägt sich wunderbar.
Captive kostet auch 19€/3g  und ist an allen MAC Countern und natürlich auch online, zum Beispiel bei Breuninger,* erhältlich.
3) Dior Rouge Dior Nude Guipure 
Guipure ist eine leichtere, dezentere Variante, die aber dennoch genug Farbe mitbringt um nicht langweilig und blass zu wirken. Der Ton ist zwar ebenfalls gedämpft beerig, aber heller und frischer. Die Textur ist viel gleitender und feuchter. So glänzen die Lippen auch deutlich und der Halt ist sehr viel kürzer.
Guipure kostet 31,99€/3,5g (bei Parfumdreams 26,95€) und ist in der Parfümerie und natürlich auch online, zum Beispiel bei Parfumdreams,* erhältlich.
4) Chanel Mademoiselle
Dieser Lippenstift ist ja nun schon ein Klassiker und ich wette, einige von Euch haben ihn im Schublädchen und er kam in letzter Zeit zu kurz. Das ist doch eine schöne Gelegenheit die Liaison mit der Mademoiselle erneut anzuheizen. Für mich ist er ein absoluter Herbstlippenstift. Das bräunliche Altrosa ist wenn nötig dezent, kann aber auch auffälliger sein, wenn man es mutiger, zum Beispiel zu Smokey Eyes, kombiniert. Die Rouge Cocos tragen sich sehr angenehm leicht und sind nur leicht, seidig glänzend. Die Tragedauer auf den Lippen ist solide und entspricht durchaus der Textur.
Mademoiselle kostet 29,99€/3,5g  und in der Parfümerie und natürlich auch online, zum Beispiel bei Douglas,* erhältlich.
5) Loreal Shine Caresse Lipgloss 300 Juliet
Wer schon immer "Liebesapfellippen" haben wollte, sollte sich Juliet nicht entgehen lassen. Zunächst erscheint die Textur überraschend flüssig, fühlt sich sehr nass an und die Farbe wirkt recht dezent. Doch dann wird das Gloss klebriger und dunkler, tiefer, vor allem wenn man noch eine Schicht nachlegt. Und schon sehen die Lippen aus wie einer dieser verführerisch glänzenden, rot glasierten Äpfeln auf dem Jahrmarkt. Erstaunlich ist, wie lange eben genau dieser Look auf den Lippen bestehen bleibt. Zwar ist das klebrige Gefühl nicht das angenehmste, aber sogar der Glanz bleibt über Stunden genau so erhalten, selbst nach dem Essen und Trinken sehen die Lippen noch nahezu frisch geschminkt aus.
Juliet kostet 12,95€/6ml und ist in allen Drogerien erhältlich. Online findet man ihn z.B. auch bei Douglas.*








Getragen sehen diese Schätze so aus:
MAC Rebel

MAC Captive

Dior Guipure


Chanel Mademoiselle


Loreal 300 Juliette


Ich hoffe Euch gefällt meine Falltastic Five Lipsticks Auswahl. Einen Blick auf diese heißen, stabilen Teile im Gesamtbild könnt Ihr im nächsten Teil werfen. Denn da soll es um falltaschtische Blushes gehen. Also ich freue mich schon! :D

Und wie ich letztes Mal schon so schön schrieb:
Teilt mir gerne Eure Fallstastic Five in den Kommentaren mit. Solltet Ihr die Idee übernehmen wollen, gerne und her mit dem Link. :D Ich würde mich auch über ein schlichtes Instagram Foto freuen. Einfach mit dem Tag #falltastic5 versehen und schon kann man sich super inspirieren lassen!

In diesem Sinne wünsche ich wieder einen falltastic Abend ;) ♥
*Affiliate Link

Kommentare:

  1. Tolle Auswahl! Mademoiselle habe ich schon länger im Auge, die Farbe gefällt mir sehr. Aber auch MAC Captive finde ich sehr hübsch und perfekt für den Herbst.

    AntwortenLöschen
  2. Hach deine Auswahl ist wieder wunderschön. Besonders gefallen mir der Dior und der Chanel Lippenstift, is aber auch klar, sind ja die beiden teuersten ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, genau das dachte ich gerade auch :D Wie immer die teuersten...

      Löschen
  3. Was für eine coole Idee! Ich hab die erste Runde irgendwie verpasst aber ich klick da gleich rein :D Rebel ist auch einer meiner absoluten Herbst-Lieblinge.Ich mag deine Auswahl sehr, da ist von jeder Farbe was dabei und auch von verschiedenen Preisklassen, einfach toll!
    Vielleicht mach ich sowas auch, jedoch mit Nagellacken xD
    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. genau so habe ich mir das gedacht :D freut mich, dass es dir gefällt!

      Löschen
  4. Was für schöne Herbsttöne! Guipure muss ich mir dringend mal ansehen...

    AntwortenLöschen
  5. Uhhhh Rebel gefällt mir noch sehr gut, aber ich bin zu geizig für MAC Lippenstifte. Natürlich kaufe ich mir am Ende doch einen oder mehr...aber zur Zeit habe ich einen Verbot, das ist auch gut so. Den Juliet habe ich auch schon länger, eine wirklich traumhafte Farbe.

    LG Adriana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rebel habe ich selbst geBack2MACt :D aber das geht natürlich auch nur wenn man sonst viel MAC verbraucht :D Aber wenn man sich inspirieren lässt... :D

      Löschen
    2. Schau dir mal den "Madison Square" von p2 an. Der sieht aufgetragen nahezu identisch aus. Hab beide, die Ähnlichkeit leider erst zuhause nach dem auftragen bemerkt.

      Löschen
  6. Tolle Auswahl! Captive und Juliet habe ich auch, besonders Captive ist zur Zeit einer meiner Favoriten und darf des öfteren mal ran.

    LG, OktoberKind :-)

    AntwortenLöschen
  7. Traumhafte Auswahl!!! Captive besitze ich ebenfalls, stimmt - den muss ich wieder mal rausholen, der ist jetzt perfekt für diese Jahreszeit.
    Die Juliet gefällt mir zudem sensationell gut... auf dem Swatch dachte ich erst, der ist mir zu dunkel, aber so aufgetragen..... woahhh, da möcht man Dich glatt knutschen :-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Juliet musst du mal anprobieren. Der ist sehr cool! ;)

      Löschen
  8. Captive sieht genial aus, den kannte ich noch gar nicht! Leider hasse ich das Satin-Finish leidenschaftlich! Es trocknet meine Lippen aus wie nix, bleibt in den Lippenritzen hängen und gleitet alles andere als geschmeidig auf die Lippen. Schon verrückt, wie unterschiedlich die Wahrnehmungen sind!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja schon komisch. Ich habe ja gar keine Probleme mit trockenen Lippen. Nur wenn ich mal erkältet bin. Bei mir funktioniert das bombig! Schade.

      Löschen
  9. Captive sieht so geil aus, ich kannte den auch noch nicht!

    AntwortenLöschen
  10. Die sehen einfach großartig aus! Obwohl ich eine auf Langfristigkeit ausgelegte Beziehung mit MAC Lippenstiften habe, sind Chanel und Dior hier meine Favoriten ^_^

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschöne Farben. Die beiden von MAC gefallen mir besonders gut :)

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Auswahl!! Rebel und Juliet dürfen bei mir im Herbst auch oft auf die Lippen. Wobei Juliet bei mir auch das ganze Jahr im Einsatz ist ;) Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  13. Ich würde so gerne einen Lippenstift wie MACs Rebel tragen können, aber irgendwie hab ich das Gefühl, dass mir so kräftige Farben gar nicht stehen :( Außerdem find ich 19 Euro für einen Lippenstift schon sehr teuer.
    Vielleicht find ich ja noch eine günstigere Alternative, dann wäre es auch nicht ganz so schlimm, wenn ich's seltener trage. Hast du da vielleicht eine Empfehlung?

    AntwortenLöschen
  14. Rebel,Media,Chilli alle von Mac.Das sind tolle Herbstlippenstifte.

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschöne Lippenstifte!
    Muss jetzt gleich mal meine Sammlung einbisschen nach Herbstfarben durchstöbern :)

    AntwortenLöschen
  16. Wow ich finde die Auswahl super und direkt sind drei Lippenstifte auf meiner Wunschliste gelandet :) Die Mac-Lippenstifte finde ich wunderbar und eigentlich müsste ihc mir davon viel mehr zu legen. Ich liebe sie einfach, besitze aber nur einen. Ich liebe diese kräftigen Farben im Herbst und traue mich dieses Jahr auch viel viel mehr als letztes jahr :) Meine Lippenstiftsammlung ist auf jeden Fall gut gewachsen im letzten Jahr :)

    Liebe Grüße,

    Anna

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar ♥
Auf Fragen versuche ich so schnell wie möglich zu antworten. Sollte Deine Frage blöderweise untergegangen sein, melde dich gerne erneut oder twitter/facebooke mich an! ;)