Beauty Prime Time #5

Accidents Happen



Hola Chicas! Was bin ich froh, dass dieser Januar vorüber ist. Irgendwie ist es immer ätzend so zum Anfang des Jahres und man denkt sich so kurz nach Weihnachten und Neujahr eigentlich schon wieder "Wann hab ich endlich wieder Urlaub???". :D

Ich habe es diese Woche geschafft, mich mit einem kleinen Unfall selbst minimal zu entstellen. Meine Unterlippe ist seit zwei Tagen links geschwollen. Das fühlt sich vielleicht eklig an. :D Ich weiß nun, dass ich mir wohl nicht so schnell die Lippen aufspritzen lasse. Sieht scheiße aus und kann sich ja auch nicht wirklich gut anfühlen. Hatte ich eh nie vor, aber ist doch gut, wenn man sich nochmal vergewissern kann. :D
Solche Unfälle sind recht typisch für mich. Ich kann teilweise schon recht schusselig sein. Mir ist schon der Handspiegel während des Schminkens ausgekommen und auf die Nase geknallt. Das tat vielelicht weh!Dann bin ich in meiner Jugend mit einer Brandwunde am Kopf in die Disco gegangen, weil ich meine Schwester die Haare habe bügeln lassen (jaaa, damals gab es noch keine vernünftigen Glätteisen :D). Ein anderes Mal wollte ich noch etwas nähen und habe mich mit der Nadel in die Lippe gestochen. Daraus resultierte dann ebenfalls eine dicke Lippe, die ich aber damals schon ganz fachmännisch durch das Schattieren mit dunklem Lippenstift zu kaschieren versuchte. :D Ich habe also mittlerweile Erfahrung mit dicken Lippen kann man sagen. Ich hoffe morgen ist es besser... :P


Shame and Glory





Ich war wieder minimal faul in kosmetischer Hinsicht und habe allenfalls Mascara, eher selten AMu getragen. Ich habe einige Mascaras angesammelt und nutze aber doch immer die gleiche (Max Factor False Lash Effect). Daher habe ich es zur Abwechslung mal mit einer anderen versucht. Was mich zum Kauf der Big Beautiful Butterfly Mascara veranlasst hat, weiß ich nicht mehr. Vielleicht hat sie mich mit ihrem rosa Glanz hypnotisiert? Das Bürstchen ist jedenfalls eine Katastrophe. Ich komme viel besser mit Gummibürsten klar. Mit dieser psychodelisch gebogenen Bürste verschmiere ich nur alles und die Wimpern bekommen keine Länge, keine Definition oder Fülle...gar nichts also!
Sehr gerne mochte ich das entwirrende Pflegespray von Dove. Ich liebe den old school Dove Duft. Alleine für den Duft benutze ich es eigentlich schon total gerne. Die Pflegewirkung ist aber auch gut.

New In and Out




Gekauft habe ich wahrlich nicht viel. Die neue Catrice LE  une deux trois hat mich nicht so aus den Socken gehauen, wie viele andere. Die Lippenstifte waren mir zu barbierosa. Auch die dunkleren Töne hatten einen sehr rosanen Einschlag. Blushes und Lacke habe ich im Überfluss, außerdem gab es keine Tester. So habe ich mich nur für den zuckersüßen kleinen Kabuki entschieden. Der hat die perfekte Schminktäschchen-Größe. :D
Meine Frühlingsgefühle hat die neue Make Up Factory LE geweckt, aus der mir zwei Teile zugeschickt wurden. Ich habe mich sofort ein kleines bisschen in das hübsche Blush Rosy Shineverliebt. ♥ Guckt mal, Dani hat es schon geswatched.
Der Nagellack gefällt mit farblich auch total gut.





Außerdem, wie Ihr bereits sicher auf Instagram gesehen habt, bin ich glückliche Besitzerin eines Batman Ringes. Party!!! :D Ich habe ihn auf Etsy gefunden.

Gute News, schlechte News
Ich stöbere gerne mal bei Douglas in den Neuerscheinungen rum. Da entdeckt man immer mal wieder interessante Sachen. Zum Beispiel, dass Douglas wohl Produkte von Eyeko* in das Sortiment aufgenommen hat. Bislang ist die Auswahl nicht sehr groß, aber da kommt vielleicht noch was.
Anastasia gab es vor kurzem auch mit wenigen Produkten und ich hatte schon die Hoffnung bald die heißen Dip Brow Teile bestellen zu können. Doch leider ist die Marke wieder weg. Ich hoffe trotzdem! :D

Als ich die Frühlings LE Flower Crush von YSL das erste Mal gesehen habe, war es um mich geschehen. Ich habe schon lange kein so schön verpacktes Produkt mehr gesehen! Steht ganz oben auf der Wunschliste!

Bildquelle: YSL


LE:
Rosy Blush Palette ca.59 €
La Laque Couture N°48 Rose Scabiosa ca. 24 €
Mascara Volume Effet Faux Cils N°22  Captivating Purple ca. 31 €
Neue Nuancen:
Gloss Volupté N°3 Rose Fusion, N°19  Rose Orfèvre, N°49 Terriblement Fuchsia ca. 28 €
Rouge Volupté N°31 Fuchsia Storm, N°32 Jealous Coral, N°33 Pink Neillia, N°34 Pink Asarina ca. 33 €
La Laque Couture N°49 Rouge Pablo ca. 23 €
Rouge Pur Couture Vernis À Lévres N°32 Rouge Avant-Gardiste, N°33 Bourgogne Artistique ca. 30 €
Dessin Du Regard Waterproof N°11 Intense Purple ca. 31 €

Der SPRING LOOK 2014 ist ab Ende Februar in autorisierten Parfümerien und exklusiven Weltstadt-Warenhäusern erhältlich.


Wie geht es Euch? Habt Ihr auch den Hang zu chaotischen Kosmetikunfällen?
Liebe Grüße








Kommentare:

  1. Und wie gefällt Dir das Blush in natura?

    AntwortenLöschen
  2. Normalerweise komme ich beim Schminken unfallfrei durch, dafür passieren mir solche Dinge dann eher unterwegs. Vor ein paar Jahren hab ich in der Disco ein zu kaltes Getränk zu schnell getrunken, weil es beim Tanzen so heiß war. Bin deshalb kollabiert und mit dem Gesicht auf die Thekenkante gefallen. Hatte dann einige Tage einen blauen Streifen von Stirn über Nase und Wange. Naja, im Nachhinein ist es witzig und ich bin seitdem vorsichtig mit eiskalten Getränken! :)

    Ansonsten kann ich Dir bei der Mascara nur zustimmen, die Max Factor False Lash Effect ist auch für mich die beste. Und der Batmanring ist sehr cool!

    Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Au Backe! Das ist ja eine irre Story! Aber wenn man hinterher doch noch drüber lachen kann ist es wenigstens nicht so schlimm ;-)

      Löschen
  3. Immerhin war's nur ein Handspiegel... ;) Mir ist mal beim Händewaschen im Kinderhort der komplette Wandspiegel über dem Waschbecken (ca. 50x70cm) entgegen gekommen und auf den Kopf gekracht. (Von anderen Unfällen ganz zu schweigen, bei den Dingern, von denen ich schon überfahren wurde, ist es eigentlich ein Wunder, dass ich noch lebe und mein einziger Krankenhausaufenthalt eine geplante OP war. Wobei, hätte mein Onkel damals nicht so fix reagiert wäre ich vermutlich schon mit 8 über'n Jordan gegangen. Unter einer Shettlandpony-Pferdekutsche. 'nuf said?)

    Gute Besserung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, auch ein Pechvogel! Ich hatte als Teenie meinen Ghettoblaster auf einem Brett über meinem Kopfende vom Bett hängen. Der ist nachts auch mal runter gekommen. Bums auf den Kopf. :-D Aber Pferdekutsche... Hui!

      Löschen
  4. Du riskierst ne ganz schön dicke Lippe...*badumZzz*
    Hoffe es wird schnell wieder besser ;) Ich schaffe solche Geschichten auch gerne.
    LG

    AntwortenLöschen
  5. der kabuki hat mich auch gereizt aber ich hab noch 2 le kabukis in der lade :D ... die lippenstifte waren mir irgendwie "zu matt" (ergibt das sinn?) und die machen bei mir immer irgendwie schirch trocken aussehnde lippen!

    AntwortenLöschen
  6. Diese Blushes o.O Eyeko bei Douglas klingt toll. Aber seit Eyeko keine Nagellacke mehr hat... weniger interessant. Ich wollte nämlich Vampira kaufen

    AntwortenLöschen
  7. Hey :)
    Magst du mir verraten welchen Nagellack du auf dem Badmanring Bild trägst?
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar ♥
Auf Fragen versuche ich so schnell wie möglich zu antworten. Sollte Deine Frage blöderweise untergegangen sein, melde dich gerne erneut oder twitter/facebooke mich an! ;)