[DIY] Pastel Eyeliner

Pastellbunter Eyeliner
Bunter Eyeliner ist ein coole Sache und wird immer populärer. Inzwischen gibt es auch im regulären Handel immer mehr bunte Varianten. Oftmals bildet man sich dann eine ganz spezielle Farbe ein und schon steht man vor einem Problem. Statt sich mühsam und teuer den gesamten Eyeliner-Regenbogen zusammenzukaufen, habe ich eine ganz einfache Variante für Euch, mit der man praktisch jede erdenkliche Farbe individuell mischen kann. Im Besonderen pastellige Nuancen, die es nicht so häufig und einfach zu kaufen gibt.
Zur Illustration habe ich hier ein pastelliges Lila gemischt. Passt ja hervorragend zum frühlingshaften Wetter. :D

Folgendes braucht man dafür:

•weiße Wasserschminke
Unsere "geheime" Zutat. Aus Medium und Pigment lässt sich natürlich auch so wunderbar ein Liner mischen. Das Weiß macht die Farbe aber deckend, pastellig, heller und matt. Auch wenn das Pigment stark schimmert, dämpft die weiße Farbe diesen Schimmer. Wasserschminke gibt es häufig zu Fasching oder Halloween. Man bekommt sie aber auch überall dort, wo es Maskenbedarf oder Kinderschminke gibt. Nur weiße Fettschminke sollte man nicht aus Versehen erwischen. :D
•ein Medium
Ich habe die Kiko Mixing Solution verwendet. Die hat sich für das Anmischen von Pigmenten bewährt und macht die Geschichte auch etwas resistenter gegen Schweiß, Feuchtigkeit und Co. Wasser sollte aber auch gehen.
•Pigmente
Welche Pigmente gewählt werden ist vollkommen egal. Ich würde auf komplexe Multichromes und Glitterbomben verzichten. Davon sieht man später nichts mehr. Wäre schade drum.
•Pinsel und "Mischpalette"
Irgendwie sollen die Zutaten ja auch zusammengemischt werden. Ich benutze gerne die Schutzhauben von MSFs oder Mineral Blushes.

Und so gehts:





Schritt 1:
Die Mixing Solution auf die weiße Wasserschminke tröpfeln und die Farbe lösen. Pigmente schon mal in die Mischschale geben.





Schritt 2:

Die flüssige Farbe zu den Pigmenten geben und mischen!



Schritt 3:

Eventuell weitere Änderungen in der Farbe vornehmen durch mehr Zugabe von Pigment oder weißer Farbe. Ansonsten auftragen! Ich habe zusätzlich zum farbigen Liner noch eine schwarze Linie gezogen. ;)






Das war es schon. Total einfach oder? Dieses Rezept lässt sich farblich ganz variabel einsetzen. Man kann die Farbe natürlich auch für großflächigere Arbeiten verwenden. Bei sehr stark schimmernden Pigmenten sollte man lediglich darauf achten, dass man nicht zu wenig Weiß erwischt. Sonst ist der Schimmer noch stumpf erkennbar. Es gibt auch ganze Malkästen mit verschiedenen Wasserschminkfarben, die könnte man ebenfalls verwenden. Allerdings sind die mitunter teuer und nehmen ja auch mehr Platz weg. Ich habe eine weiße und eine schwarze Variante und komme damit wunderbar zurecht. Mit Pigment habe ich die Farbe auch schon hier für eine Spritztechnik verwendet.
Wenn man zu viel gemischt hat, einfach trocknen lassen. Kann man wunderbar erneut aufmischen.
Zwar sind fertige Texturen sicherlich augeklügelter und etwas leichter aufzutragen, aber dafür, wie oft man eine bestimmte Farbe dann auch wirklich trägt, ist diese Variante perfekt. Mein Liner hielt zumindest den ganzen Tag. Durch ein Gewitter würde ich vielleicht nicht unbedingt rennen... :D

Ich hoffe diese kleine Idee hilft Euch weiter. Ich experimentiere total gerne mit Kosmetik. Ich weiß schon, dass das vielen wieder "viiiiel zu aufwändig" ist. Tube auf und fertig ist geraaade noch machbar. :D Aber wenn man eine bestimmte Farbe möchte, ist das ein einfacher und schneller Weg!

Ich kann nur dazu raten experimentierfreudig zu sein. Das ist nämlich irre spannend und macht jede Menge Spaß! In diesem Sinne, Mischen possible!:D
Viel Spaß und liebe Grüße
















Kommentare:

  1. Eine wirklich tolle Idee und sieht klasse aus! :)

    AntwortenLöschen
  2. Der Eyeliner sieht toll aus! Lg Lena

    AntwortenLöschen
  3. Toll, toll, toll. Das werde ich nachmachen :) Danke für den Post :)

    AntwortenLöschen
  4. Die Idee ist wirklich toll. Ich habe nis jetzt die Lidschatten einfach mit dem p2 fixingspray feucht aufgetragen. Das klappte auch gut...aber durch die Theaterschminke hat es wohl etwas mehr Dimension. Werde ich auf jeden Fall ausprobieren.

    Der Wing ist wunderschön geworden...wirklich perfekt! :)

    LG Eve

    AntwortenLöschen
  5. great idea for eyeliner :))

    http://prettypurple92.weebly.com/

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht wirklich sehr künstlerisch aus, wie malen mit Wasserfarbe :)

    AntwortenLöschen
  7. Das habe ich auch schon manchmal so gemacht :) super Idee! Sieht toll aus liebe Valerie!

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Idee, danke für den tollen Tipp!

    AntwortenLöschen
  9. Sieht toll aus und die Farbe ist haargenau die vom Zoeva Cream Eyeliner in Waterlilies falls jmd diese Farbe in "fertig" haben wollen

    AntwortenLöschen
  10. Die Idee ist wirklich toll! Jetzt muss ich nur noch weiße Schminke kaufen gehen. ;-)

    AntwortenLöschen
  11. Klasse Idee!! Und es sieht so so schön aus <3
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  12. Toller Liner! Das pastellige sieht total hübsch aus.

    AntwortenLöschen
  13. Ich nutze oft einen nassen Pinsel und Catrice Lidschatten für bunte Lidstriche, das funktioniert auch sehr gut.
    Aber deine Idee finde ich auch super praktisch um eigene Farben zu mischen.

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar ♥
Auf Fragen versuche ich so schnell wie möglich zu antworten. Sollte Deine Frage blöderweise untergegangen sein, melde dich gerne erneut oder twitter/facebooke mich an! ;)