Beauty Prime Time #15

Birthday Girl


Hola Chicas! Heute mit einem Tag Verspätung, weil ich glatt gestern noch meinen PC wieder funktionstüchtig bekommen habe. Ohne den Expertenblick unseres schottischen Besuches hätte ich vermutlich jede Menge Kohle ausgegeben, ohne zu wissen, dass ich einfach die defekte Grafikkarte hätte herausnehmen  müssen, da der PC auch noch eine integrierte hat. Tja, ich seh das halt nicht beim Blick auf einen Haufen Chips und Kabel. :D Aber verblüffend wie schlau die Dinger sind. Karte weg, angeschaltet und schon sucht er sich selbstständig seine Treiber und alles ist wieder im Lot. Ich bin beeindruckt. :D Im nächsten Leben werde ich Computernerd...vielleicht... :D
Ansonsten hatte ich Geburtstag am 14. (also schon lange her und daher gar nicht notwendig mir noch zu gratulieren :D) und habe den am selben Tag im Kreise der Familie gefeiert, am Samstag dann mit meinen besten Mädels. Ganz gediegen, weil ich nämlich krank war. Super oder? Innerhalb einer Woche habe ich einige Sachen abgearbeitet. Zuerst Halsschmerzen, dann Husten, Husten des Todes, beginnender Schnupfen mit Kopfschmerz, Schnupfen und Gesichtsschmerz des Todes und zum Schluss fast das Highlight: Underground Neben- und Stirlhöhlenparty mit DJ Umpf-Umpf. Auf meinen Leidensweg war die Faustregel meines Opas, die folgend lautet "8 Tag kommts, 8 Tag bleibts, 8 Tag gehts!", nicht anwendbar, es kam schlagartig und hat mich hinterhältig überrascht. Zum Glück geht es mir  bis auf marginale Husten- und Schnupfenreste auch schon wieder gut. Puh!

Shame an Glory
Ich hätte Euch gerne als Favoriten meine Nasensalbe präsentiert. Die habe ich aber verlegt. Nur dank ihr hängt mein Näschen nicht in Fetzen. Schon verblüffend.
Stattdessen zeige ich Euch meine großartige Geburtstagstorte und die tollen Cupcakes, die es an meiner Party gab. Beides hat meine Schwester gebacken, teilweise mit Dekounterstützung meiner Mama.


Sind die nicht schöööööön? Und lecker waren sie! Believe me! Meine Schwester hat da echt ein Händchen und auch die notwendige Leidenschaft dazu. Auf eine von uns musste es ja abfärben, dass die Familie ursprünglich aus Bäckerei und Konditorei kommt.

New In and Out
Ich habe ganz tolle Geschenke bekommen. Materiell und Immateriell. ♥ Von meiner Familie habe ich mir eine Tasche in Frühlingsfarbe gewünscht. Bekommen habe ich dieses Schmuckstück von  Paul Costelloe, das genau perfekt ist!

Außerdem erreichte mich meine Space NK Order. Yay! Mein Hourglass Einkauf!


Auf meiner Liste standen das Ambient Lighting Powder in Ethreal Light, und zwei der Blushes aus der Reihe, Dim Infusion und Diffused Heat. Dim Light liebe ich für das Ganze Gesicht, allerdings funktioniert es so  nur im Sommer und ich wollte daher eine hellere Variante haben. Die Blushes sind so unglaublich fantastisch! Ich in ganz hin und weg!
Schnelle Swatches:
Ethreal Light, Dim Infusion und Diffused Heat

Out ging auch noch was! Ich habe wieder eine Flasche Nivea Sensitive Mizellenwasser leer. Ich mag es um abends Reste von Wimpertusche zu entfernen, wenn ich sehr kräftig getuscht habe und das Gesicht morgens sanft zu reinigen. Eine Flasche reicht also einen Monat. Welche Erkenntnisse man aus diesem Format gewinnt. Der Wahnsinn! :D
Außerdem ist eine Dove Oil Care Haarkur leer. Ich habe immer eine ganze Reihe ähnlicher Produkte zur Hand, da ich bei meiner Haarlänge und Menge wahnsinnig viel Produkt brauche. Ich schätze ich habe maximal 5-6 Anwendungen aus der Dose herausbekommen. Gefallen hat mir die Kur aber sehr gut. Der Duft war zusätzlich zur Pflegewirkung (tatsächlich schmuseweiche Haare) sehr schön! Ich würde sie demnächst nachkaufen.

Gute News, schlechte News
Dass man nun auch aus Deutschland bei Sephora bestellen kann, ist ja echt ganz cool. Für meinen Geschmack sind aber doch viel zu viele Marken ausgeschlossen. Ich habe einen Probierwarenkorb befüllt und sogar Pröbchen bestimmter Marken werden nicht freigegeben. Hourglass z.B. geht aber und das ist angesichts der Infos von letzter Woche eine gute Nachricht. Leider kann man nur mit Kreditkarte shoppen. Karina hat einen sehr informativen Post mit allen Infos dazu.

Was habt Ihr letzte Woche getrieben?
Liebe Grüße ;)













Kommentare:

  1. Das mit Sephora wusste ich gar nicht, danke für den Hinweis! So kann meine Schwester ihre Naked 3 Palette ja doch relativ problemlos zum Geburtstag bekommen :)

    Ansonsten kann ich nur sagen, dass deine Schwester und Mutter backtechnisch sehr begabt sind! Die Torte sieht super aus und die Muffins auch unglaublich lecker!

    LG
    Carolin

    AntwortenLöschen
  2. Ha ... gerade gelesen: Urban Decay geht gar nicht ... ;)

    AntwortenLöschen
  3. Wahnsinn! Die Torte und die Cupcakes sehen verdammt lecker aus ♥

    AntwortenLöschen
  4. Wow, die Torte ist wirklich der Wahnsinn! ♥

    AntwortenLöschen
  5. ...doch! Es ist notwendig noch zu gratulieren! ;)
    Alles gute nachträglich.

    Ich war zunächst auch sehr angetan von der Option von Sephora, aber als ich dann Magis Post dazu gelesen hab, hab ich das direkt wieder aus den Gedanken verbannt. Lohnt sich finde ich nicht, vor allem weil man dabei Zahlen, Gebühren, etc. so arg im Kopf haben muss. Entspanntes Shoppen ist anders.

    AntwortenLöschen
  6. Die Hourglass Blushes sehen so toll aus, da muss ich auch bald eins haben. Und das bestell ich dann bei Sephora. So :D

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar ♥
Auf Fragen versuche ich so schnell wie möglich zu antworten. Sollte Deine Frage blöderweise untergegangen sein, melde dich gerne erneut oder twitter/facebooke mich an! ;)