Beauty Prime Time #23

Million Dollar Arm


Hola Chicas!Letzte Woche habe ich die BPT knallhart ausfallen lassen. Ich denke kaum jemand hat es gemerkt. Schließlich war am Abend das Spiel der Spiele!Ich habe mich die ganze Woche amüsiert. Über die Freude und Ausgelassenheit, mit der in Augsburgs Straßen gefeiert wurde, und über die Sache mit dem Arm. :D Zum Glück ist er wieder da. Ohne Arm wäre man ja arm dran... :D
Am Tag zuvor war ich blogtechnisch unterwegs. Ich war in Stuttgart beim Event der Agentur k.u.k. Es war ein Nachmittag voller interessanter Marken und Menschen. Das Team ist der Inbegriff von Frauenpower im positivsten und unabgedroschensten Sinne. Wir hatten nicht nur die Gelegenheit die Marken und Produkte kennen zu lernen. Die Agentur hatte auch Nicole Stange eingeladen, die uns eine kleines Coaching in Sachen Kommunikation, das Bauen auf eigene Stärken und so Einiges mehr zuteilwerden ließ. Das war unglaublich interessant und hat mir vor Augen geführt, dass ich an der Art wie ich mich verkaufe und meinem Selbstvertrauen durchaus noch arbeiten muss.










Zu den Marken, die wir vor Ort ganz genau untersuchen durften, gehören Thalgo, Daniel Jouvance, Ella Baché, Dr Pierre Ricaud, Couleur Caramel, noémie, farfalla, Ringana und ananné. Einige dieser Marken, das betrifft vor allem die französischen, sind nicht in Geschäften oder über online Shops zu beziehen. Der Vertrieb läuft über Kosmetikerinnen.Das ist ein übliches Verfahren in Frankreich und soll die Kosmetikerinnen unterstützen. Letztlich ist es trotzdem kein Problem an die Marken zu kommen. Man bezieht die Produkte dann einfach von der am nächsten gelegenen Vertriebspartnerin.

Ich habe jede Menge interessante Produkte auch zum Testen erhalten und bin gespannt. Sonst kann ich diesen Tag gar nicht wirklich in Worte fassen. Es gab so viel großartigen Input und schöne Kontakte zur Agentur und den anderen Bloggerinnen. Apropos, diese Chicas waren auch da:
Alabastermädchen

Shame and Glory
Mir ist es schwer gefallen einen Favoriten festzulegen, da ich nicht viel gemacht habe. Aber eine Sache stand die ganze Woche griffbereit. Das MAC Pigment Tan (in der guten alten Verpackung ♥). Einen Look damit habe ich ja gerade erst gezeigt.

New In and Out
Vor einigen Episoden habe ich die neue Pflegelinie Imposante Kräftigung* von Loreal gezeigt, die ich zum Testen erhalten habe. Spülung (auf dem unteren Bild) und Kur (ich bin leider sehr schlecht im Aufheben von Verpackungen :D) sind nun leer und ich muss sagen, beides hat mir gut gefallen. Schöne Konsistenz, fließt nicht sofort von den Haaren und entwirrt gut. Der Duft gefällt mir auch gut. Dieser ist durch die Linie hindurch jedoch nicht konsistent. Die Spülung riecht sehr kräuterig, die Kur eher ein kleines bisschen nach Kokos. Leider kann ich das Shampoo nicht nutzen, weil meine Kopfhaut es nicht verträgt. Kur und Spülung würde ich nachkaufen. Aber ich bin da nicht kompliziert. Eine andere Sache ist das mit Shampoo.

Seit einer halben Ewigkeit nutze ich das sebamed Every Day Shampoo. Das vertrage ich sehr gut. Da habe ich ebenfalls mal wieder eine Flasche geleert und gleich nachgekauft.

Gute News, schlechte News
Ich stehe absolut auf den Film Pulp Fiction! Eine LE von Urban Decay die dem Film gewidmet ist? Ich will alles!!!
Wenn wir schon bei Urban Decay sind, diese Marke gibt es nun in absehbarer Zeit endlich auch in Deutschland. Und zwar bei Douglas! Das sie kommen würde war länger klar! Jetzt gibt es aber erste Anzeichen, dass es warm, wärmer, heiß wird! Whoohoo!

Ich habe mich leider auch noch anderweitig verguckt, nämlich in die Herbstpalette von Marc Jacobs! Ist die Zusammenstellung nicht schön?

Und natürlich finde ich auch die MAC Simpsons LE hammermäßig! Hilfe! :D



Das war es für diese Woche! Wie ist es Euch ergangen?
Liebe Grüße












Kommentare:

  1. Das Pigment von Mac gefällt mir so gut!
    Ich glaube ich sollte es mir mal genauer anschauen :)

    AntwortenLöschen
  2. Es war so heiß, aber die Woche selbst war wirklich schön und das WE vollgepackt mit tollen Sachen! Ich kann nicht meckern und freue mich auf nächstes WE, da gehts nach München, wohoo!

    AntwortenLöschen
  3. Von Jouvance und Dr. Ricaud habe ich ja auch einige Produkte (schon vor meinen Bloggerzeiten verwendete ich beide, kam aber dann eine ganze Weile wieder davon ab) und stelle davon so einiges auf meinem Blog vor. Ich mag beide Firmen sehr gerne, wobei der Anteil an dekorativer Kosmetik durchaus ausgebaut werden könnte, aber vielleicht passiert das ja noch :)

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar ♥
Auf Fragen versuche ich so schnell wie möglich zu antworten. Sollte Deine Frage blöderweise untergegangen sein, melde dich gerne erneut oder twitter/facebooke mich an! ;)