Beauty Prime Time #27

Working Girl

Hola Chicas!
Die Ereignisse überschlagen sich gewissermaßen. Während ich noch in der Vorbereitung für meine letzten beiden Prüfungen war und auch schon wieder in meinem Nebenjob arbeitete, hatte ich von heute auf morgen plötzlich eine Zusage für eine Vollzeitstelle. Ich freue mich wahnsinnig und arbeite jetzt auch schon ca. zwei Wochen. Ich muss mich aber nun komplett anders organisieren. Früher hatte ich zwar auch viel zu tun, allerdings verteilte sich das ganz anders. Jetzt gehe ich noch vor sieben außer Haus und komme erst wieder gegen halb fünf heim. Zusätzlich habe ich noch eine Prüfung vor mir. Es wird also noch ein wenig dauern, bis ich wieder in den normalen Blogalltag reinkomme. Aber hey, raus aus der studentischen Armut! Das ist doch auch schon was! :D

Shame and Glory
Meine Favoriten sind stark vom Frühausfstehen geprägt. Wenn ich mich morgens schminke bin ich nicht nur noch eeetwas müde und habe wenig Zeit, nein, es ist auch schon stockfinster um diese unchristliche Zeit. Da halte ich es eher einfach und verwende gerne Cremelidschatten. Besonders gerne habe ich in der letzten Woche den mittlerweile ausgelisteten Made to stay Lidschatten in 070 Mauvie Star verwendet.
Da ich im Verlauf des Tages nicht wirklich die Gelegenheit habe mich nachzuschminken oder das Gesicht zu kontrollieren gehe ich keine Risiken bei der Lippenbemalung ein. Blöderweise leide ich an "Leichenlippen". Wenn sich der Lippenstift verflüchtigt sind meine Lippen gerne mal so hell wie mein Gesicht. Das sieht nicht gerade gesund aus. :D Deshalb mag ich Stains ganz gerne. Die schummeln die Lippen farbiger und tragen sich nicht ab. Welche Farbe ist mir da ziemlich egal. Ich habe gerne einen von Catrice benutzt.


Es ist Herbst, ich freu mich so! :D Prompt habe ich auch wieder zu einem schwereren Duft gegriffen. Für mich ist Flowerbomb der Herbstduft schlechthin. Ich liebe den total. Wie man sieht, es ist nicht mehr viel drin. Würde auf jeden Fall nachkaufen.
Aufgebraucht habe auch wieder etwas. Das batiste Trockenshampoo in der Volumen Version hat lange gehalten und ich mochte es recht gerne. Ich habe es allerdings eher als Stylingprodukt verwendet und mag die Version für dunkles Haar lieber.
Auch leer ist mittlerweile der Clinique Take the day off cleansing balm. Ich hatte ihn zu der Zeit gekauft, als ich meine große schriftliche Arbeit geschrieben habe. Seit Mitte/Ende März war er jeden Tag im Einsatz. Ich habe mittlerweile verschiedene Produkte getestet und er gehört zu den besten Abschminkprodukten. Ich bin noch unschlüssig ob ich ihn oder Origins Clean Energy nachkaufe. Origins reinigt bei mir noch ein kleines bisschen besser...

New In and Out
Ich hatte ja erwähnt, dass ich die matte Lippen LE von MAC interessant finde. Nachdem mich die Rocky Horror LE dann doch irgendwie nicht mehr so interessiert hat, habe ich also da zugeschlagen. Was Lippenstifte angeht bin ich tatsächlich eigen geworden. Bei allen farbigen Exemplaren bevorzuge ich ein mattes oder satiniertes Finish. Feuchtigkeitsspendende, rutschige Texturen kommen nur bei Nude in Frage. Besonders verlässlich empfinde ich Lippenstifte von MAC mit Matte oder Satin Finish. Die halten, rutschen nicht und tragen sich angenehm. Daher war das meine LE! You know...



Meine Wahl fiel auf Damn Glamorous, La Vie En Rouge, Nouvelle Vogue und Fashion Revival. Ich habe inzwischen schon viele dunkelrote matte Lippenstifte. In dieser LE waren auch hellere, knalligerer Rottöne dabei.
La Vie En Rouge ist bei Douglas sogar noch verfügbar.
Swatches:
Damn GlamorousLa Vie En RougeNouvelle Vogue und Fashion Revival




Gute News, schlechte News
Ich bin irre scharf auf die neue Lime Crime The Grunge Palette. Die Farben entsprechen genau meiner aktuellen herbstlich beeinflussten Rotliebe! Die wird sowas von gekauft! Ich stehe auch auf das Design obwohl ich Pappverpackungen nicht gerade liebe...

Sonst weiß ich diese Woche nichts spannendes. Ich bin online nicht viel rumgekommen. Ist schon spooky wenn der der Handy Akku plötzlich zwei Tage lang reicht. :D


Habt Ihr vielleicht etwas interessantes zu erzählen?
Alles Liebe und bis bald!
















Kommentare:

  1. So ein neuer Rhythmus muss sich erst einmal einspielen, viel Erfolg bei Deiner neuen Aufgabe. Cremelidschatten verwende ich momentan auch wieder sehr gerne und dann diese in den bekannten Herbstfarben und braun in allen Schattierungen - für mich gerade die schönste Jahreszeit im Jahr. Wünsche Dir einen guten Wochenanfang, liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ja ich bin auch voll im Herbstfieber! :)

      Löschen
  2. Alles Gute beim Hineinfinden in deinen neuen Alltag! Schöne Produkte, die du hergezeit hast. Jetzt reut es mich, keinen der LEs von MAC mitgenommen zu haben...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach da kommt dann schon wieder die nächste. :D Irgendwo findet man sich schon was zum Geldausgeben... :D

      Löschen
  3. So mache ich das auch immer, wenn ich für Praktika oder Job früh aufstehen muss (warum nur beginnt die Grundschule hier überall 7.30... argh...) - halb sechs früh muss es einfach nur irre schnell gehen mit dem Schminken. Bb Cream, Cremelidschatten, wenn ich richtig Lust habe Eyeliner, Mascara, fertig das AMU und die Haut so weit. Ich verstehe dich voll und ganz! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss 7:45 da sein. 15 Minuten mehr Schonfrist. :D Ich werde mich in ein paar Wochen sicherlich an mehr rantrauen. Aber für den Anfang. Mich stört vor allem die Dunkelheit. Aber bevor ich mich morgens schon vor ne Leuchtstoffröhre setze schminke ich lieber in Finsternis... :D

      Löschen
  4. Welcome to the Frühaufsteherfraktion! Da merkt man dann ganz schnell, wie viel gutes Licht wert ist!
    Am Anfang habe ich auch immer nur das Nötigste geschminkt morgens, mittlerweile habe ich da auch voll Routine und ich brauch eh ne halbe Stunde (mit allem) bis ich wirklich wach bin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So viel Zeit brauche ich auch auf jeden Fall. Ich will mich aber halt auch nicht hetzen müssen. Und ja, das Licht... Da muss ich mir was überlegen. Ich bin aber so ein Gegner von Verhör Atmosphäre schon am Morgen. Mal sehen... :D

      Löschen
  5. Glückwunsch für die Vollzeitstelle :D Darf ich fragen, was du studiert hast?
    Die MAC Lippenstifte sehen alle gut aus. Allerdings wäre das Finish nix für mich. Ich trag cremig...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Du darfst fragen, aber bitte per Mail.
      Son unterschiedlich ist das. :D Ich trage schon lange keine cremigen Farben mehr. Außer Nude und helle YLBB Töne vielleicht.

      Löschen
  6. Die Maccies sind ja wunderschön allesamt! Schön, dass Du bald wieder öfter "am Blog" bist.
    :-*

    AntwortenLöschen
  7. die zwei letzten farben sind wunderschön =)

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar ♥
Auf Fragen versuche ich so schnell wie möglich zu antworten. Sollte Deine Frage blöderweise untergegangen sein, melde dich gerne erneut oder twitter/facebooke mich an! ;)