Auf den Nägeln... Metallic French

Take It Outside & Penny Talk
Ich wurde gestern auf Instagram auf meine Nägel angesprochen. Ich trage eine French Variante die ganz einfach, aber trotzdem fancy ist: Eine cremige Basis mit metallisch glänzenden Nagelspitzen. Ich dachte ich teile diesen Nagellook mit Euch, auch wenn die Bilder nur mit meiner alten, kleinen Cam gemacht wurden.
Ups, man sieht noch etwas die Schlieren meiner Handcreme :D

Die Grundfarbe variiert eigentlich immer. Ich habe schon ein gedämpftes Rosé und Nude ausprobiert. Für die metallisch glänzenden Nagelspitzen liebe ich Essies Penny Talk. Der ist dafür wie gemacht.
Heute habe ich die rosegold Spitzen zu Essie Take It Outside kombiniert. Diese Zusammenstellung wirkt sehr schön und edel.

Ich erwähnte bereits, dass es sich hier um eine schnelle und leichte Nail Art Idee handelt. Ich verwende kein Tape und hülle die Nagelspitzen freihand in Farbe. Das klingt schwerer als es tatsächlich ist. Die Linie mag ich schön dünn, dünner als mein Nagelweiß wäre. Manchmal pinsele ich sie sogar noch dünner auf.
Der Trick ist, nicht den ganzen Pinsel über den Nagel zu streichen, sondern, als wollte man die Nagelspitzen mit Lack versiegeln, den Nagel über die lange Pinselseite zu ziehen. Möglichst in einem Ruck. Dürfte bei recht kurzen Nägeln etwas schwieriger sein, da kann es auch passieren, dass man sich die Fingerkuppe ein bisschen versaut. Bei meiner Länge klappt es aber sehr gut. Auf diese Weise geht es wirklich super schnell.


Penny Talk ist leider nicht mehr erhältlich, war er doch LE und super beliebt vor längerer Zeit. Ich habe meinen auch später noch über ebay oder amazon bekommen und es nie bereut.
Take It Outside ist aus der teilweise noch aktuellen Herbstkollektion und wie die komplette LE hier bei Douglas online noch zu bekommen. Ein wunderschöner taupiger Grauton. ♥

Ich hoffe Euch gefällt diese Maniküre! Teilt mir gerne mit, ob Ihr es auch ausprobiert und wie es dann gelingt.
Alles Liebe und ein schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. Das mit den spitzen fande ich schon immer klasse :)sieht super aus

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt dieser dezente Look sehr sehr gut. Take It Ouside kannte ich noch gar nicht, gefällt mir aber!

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderschöns Nageldesign. Die Farbkombination finde ich sehr gelungen! Schade, dass ich so ungeduldig bin :D

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh, wie schön. Sieht sehr elegant und gepflegt aus.

    AntwortenLöschen
  5. Sieht wirklich edel aus! Du machst die Spitze ohne Tape, freihändig?? Wow!

    AntwortenLöschen
  6. Danke fürs Erklären von dem Naildesign! Und penny talk kommt ja im Dezember in einer LE anscheinend wieder...huii :) da versuch ich ihn mir zu holen! Das mit den Nagelspitzen versuch ich heut auch mal. Hab mir schon dunkelblau und silber rausgesucht...schönen Abend dir noch!

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde gerade weil die Linie so dünn ist, sieht es toll aus ^.^ Mal was anderes, gefällt mir aber sehr gut hihi

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Kombination und die Fotos sehen doch gut aus. Der Lack soll unbedingt noch bei mir einziehen, liegt seit gestern im Warenkorb :D... Ich habe mir Style Cartel aus der LE gekauft, ein tolles Blau!

    lg Neru

    AntwortenLöschen
  9. Oh, wie hübsch sieht das bitte aus? Wunderschöne Kombi! :)

    AntwortenLöschen
  10. Ein wirklich wundervolles Nageldesign <3 Das sieht richtig edel aus. Toll <3

    LG Juli

    AntwortenLöschen
  11. Genau das Design hat Lackfein auf ihrem Blog auch schon vor längerer Zeit gezeigt!

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar ♥
Auf Fragen versuche ich so schnell wie möglich zu antworten. Sollte Deine Frage blöderweise untergegangen sein, melde dich gerne erneut oder twitter/facebooke mich an! ;)