Looks like...Urlaub! - Wieder einmal Schottland

Über Neujahr in Schottland
Wie Ihr sicherlich wisst, habe ich mir nach Weihnachten eine Auszeit in Schottland gegönnt. Nach einem ereignisreichen und vor allem sehr stressigen Jahr war das bitter nötig, zudem mein letzter Urlaub auch über ein Jahr zurückliegt. Damals war ich mit meiner Schwester im Sommer ebenfalls in Schottland. Dazu gibt es ausführliche und sehr bilderlastige Posts hier und hier. Mein erster Aufenthalt in diesem schönen Land ist hier festgehalten.
Ja, ich gedenke auch irgendwann einmal an andere Orte zu reisen. :D Doch ich mag Schottland und seine wundervolle Landschaft so gerne, dass ich immer gerne wieder dort bin.

Dieses Mal habe ich weniger Fotos mitgebracht. Das liegt vor allem daran, dass ich die Kamera nicht immer mitgenommen habe. Das war durchaus entspannend. Immer so einen Klotz mitzuschleppen ist nicht gerade bequem. :D Es hat sich aber auch einfach nicht so oft angeboten. Zum Shopping braucht man jede freie Hand und wenn es stockfinster ist, wie an Silvester, muss man auch gar nicht erst anfangen. Außerdem habe ich nun schon gefühlt 50000 Fotos... :D

Stonehaven und Dunnottar Castle  
Das Wetter war gigantisch gut. Ich hatte zunächst Angst, da ich bisher nur im Sommer dort war und man eben auch richtig Pech haben kann. Nein, ich hatte Glück. Während Deutschland im weißen Schnee versank, hatten wir Sonne und überwiegend mildere Temperaturen in Schottland. War es kälter, so war die Kälte trocken und frisch. Perfekt um bei Spaziergängen durch den Wald tief einzuatmen und sich vom Wind richtig den Kopf freiblasen zu lassen.
An meinem Lieblingsort, Dunnottar Castle, war es so windig, dass es mich beinahe weggeweht hätte. :D Der Blick über die Ruine und das weite Meer, ist unbeschreiblich, beinahe unwirklich. Das zu beschreiben ist fast nicht möglich. Man muss selbst einmal dort gestanden haben.



Das Licht war unbeschreiblich schön. Die Sonne stand den ganzen Tag über tief und tauchte alles in ein traumhaftes Abendlicht. Normalerweise meckere ich immer über die kurzen Tage. In Schottland sind diese im Winter noch kürzer. Die Sonne geht später auf und früher unter. Der Tag ist so über eine Stunde kürzer. Da es aber so sonnig war und ich ja nicht arbeiten musste, war das nicht schlimm. Und in diesem Licht am Strand von Stonehaven entlanggehen ist einfach wunderbar.





weiter geht es nach dem Break ;)



Falls of Dochart, Loch Tay und Dunkeld
An diesem Tag sind wir gut 300 Meilen gefahren. Über die Landstraße durch die typisch hügelige Landschaft Schottlands und immer wieder vorbei an Schafen. Diese friedlich aussehenden puscheligen Tiere, die einfach überall auf den unendlich vielen Grünflächen grasen.
Unser erstes Ziel waren die Falls von Dochart. Von einer kleinen Brücke aus hat man einen tollen Blick auf die Wasserfälle und fühlt sich durch die Umgebung fast schon in eine Filmkulisse versetzt.






Nach einer Stärkung im Ort ging es auf einer verschlungenen Straße den See entlang. Sie führte immer wieder vom Ufer weg nach oben durch die Hills und wieder zurück. Das bescherte uns ganz unterschiedliche, unbeschreiblich schöne Ausblicke über die fast verlassende Landschaft.










Auf dem Rückweg machten wir dann noch in Dunkeld halt, einem kleinen Ort mit einer halb verfallenen Kathedrale. Diese kleinen schottischen Orte haben stets so viel Charme.





Fireballs
An Silvester, oder Hogmanay wie es die Schotten feiern, waren wir zuerst in einem tollen Restaurant und haben den Jahreswechsel dann mit Blick auf den Hafen von Stonehaven verbracht. Dort findet jedes Jahr ein ganz besonderes Spektakel statt: Die Fireballs. Die Einheimischen laufen brennende "Bälle" schleudernd die Straße zum Hafen auf und ab. Am Ende wird die Feuerkugel unter freudigen Anfeuerungsrufen in den Hafen geschleudert (hier ist diese Tradition schön beschrieben). Ich habe dazu etwas auf Instagram gepostet. Bei Interesse, einfach da vorbeischauen. ;) Für richtige Fotos war es zu spät und zu dunkel.

Ansonsten war ich natürlich noch in der Stadt und an anderen Shopping Orten, wie zum Beispiel einem kleinen Vintage Laden (siehe Instagram). Meine Einkäufe möchte ich aber noch gesondert zeigen.

Abschließend kann ich sagen, dass dieser Urlaub wundervoll war und genau das, was ich gebraucht habe. Ausgleich, für die Seele und den Geist. :)

Ich hoffe Euch haben meine Eindrücke gefallen! Habt Ihr Fernweh? Ich habe dauernd Fernweh. :D
Liebe Grüße












Kommentare:

  1. Mir gefallen Deine Eindrücke, sehr sogar! Es muss dort wirklich traumhaft schön gewesen sein und bei diesen unglaublich tollen Fotos würde man gar nicht meinen, dass dass Du die Kamera gar nicht so oft dabei hattest :) Wünsche Dir von Herzen, dass die Erholung ganz lange anhält.
    xx Rena www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin ganz verliebt in deine Bilder, die sind wunderschön <3 Und ich kann mir richtig gut vorstellen, dass es der Seele und dem Geist da wirklich sehr gut geht, ich glaube ich möchte auch mal nach Schottland :D
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  3. Das sind herrliche Impressionen! Da bekomme ich direkt Fernweh nach Irland, meinem Lieblingsland.
    Die Landschaften ähneln sich zum Teil schon sehr. Nach Schottland muss ich auch unbedingt einmal reisen.
    Glg
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  4. So schöne Fotos, da bekomme ich auch gleich Lust, nach Schottland zu fahren. Aber das wird wohl noch ein wenig warten müssen...

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Fotos - möchte ich sofort auch hin! Schottland steht auch auf meiner Reisteliste!

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht (wieder) richtig geil aus. Bin sehr neidisch ;-)
    Wie bereitest du denn deine Reisen immer vor, informierst du dich umfangreich im Internet & in Reiseführern, oder mehr so einfach drauf los? Ist es in Schottland gar an jeder Ecke so wundervoll? Das würde mich mal interessieren :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe Glück und kenne dort liebe Menschen, die sich auskennen und auch Auto fahren. Das ist ungemein praktisch. Ansonsten würde ich vermutlich im Internet schauen. :-)

      Löschen
  7. Wundervolle Fotos! Ich war bereits in Schottland, allerdings dort nur in Edingburgh und Glasgow und bei einer Whiskey Destillerie. Ich will auch unbedingt nochmal nach Schottland, aber diesesmal um die Natur zu erkundschaften. :-)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  8. Oh mein Gott, ist das schön! Schottland steht zwar schon ganz lange auf der Liste, aber ich glaub, es ist gerade ganz ganz weit mach oben gerutscht!

    AntwortenLöschen
  9. Oh, was für traumhafte Bilder! Da bekomme ich glatt wieder " Heimweh " nach Schottland. Ich finde es ein wundervolles Land mit liebenswürdigen und sehr herzlichen Menschen. Ich war mit meinem Mann letztes mal im Februar/ März 2014 dort. Wir hatten u.a. uns für eine Woche in einem kleinen Cottage auf Islay eingemietet und haben mit den Insulaneren mitgelebt. Es war traumhaft schön! Bisher sind wir jedoch nicht über den Caledonian canal hinaus gekommen. Ich hoffe, dass wir das nächste mal den Norden und die Orknays bereisen. Schottland ist immer eine Reise wert. Es hat überall verzaubernde Orte und die Landschaft ist durchweg ein Traum.
    Ich würde sofort immer wieder nach Schotzland reisen, auch wenn es noch mehr traumhafte Orte auf dieser Welt gibt, die entdeckt werden wollen. Ein mal in dem Bann Schottlands gezogen worden.... ;)

    Viele liebe Grüße
    Tinka

    AntwortenLöschen
  10. Was für eindrucksvolle Bilder *-*
    Ich hätte gar nicht gedacht, dass Schottland so tolle Seiten hat. Einfach traumhaft <3

    LG Juli

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Bilder! Da würde ich gern sofort ein Flug buchen, die grüne Landschaft von Irland und Schottland reizt mich einfach enorm.

    AntwortenLöschen
  12. Ein super schöner Post! Ich wünschte, ich hätte die Zeit gehabt, nach Schottland zu reisen, während ich in England gelebt habe. Aber es steht auf jeden Fall noch ganz oben auf meiner Liste.
    Liebste Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen
  13. Vielen Dank an alle. Freut mich sehr, dass Euch meine Eindrücke so gut gefallen. :-)

    AntwortenLöschen
  14. Oh toll, nach Schottland möchte ich auch mal unbedingt! Sieht wirklich wunderschön und verwunschen aus, so mag ich das!

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar ♥
Auf Fragen versuche ich so schnell wie möglich zu antworten. Sollte Deine Frage blöderweise untergegangen sein, melde dich gerne erneut oder twitter/facebooke mich an! ;)