REALASH Wimpern Serum - Fazit nach über 3 Monaten

Realash Resultate nach über 3 Monaten
Vielleicht erinnert Ihr Euch noch an meinen Zwischenbericht vom Reallash Wimpern Serum? Im Zuge einer Zusammenarbeit mit Realash habe ich das Serum ausgiebig verwendet. Die Bilder für das Fazit habe ich nun schon länger um Euch das Endergebnis zu zeigen. Da ich voll in und auf der Grippewelle gesurft bin, kommt der versprochene Post dazu jetzt.

Alle wichtigen und nennenswerten Informationen habe ich in meinem Post zum Zwischenbericht zusammengetragen. 
Die Vergleichsbilder habe ich nach über drei Monaten gemacht. Dann erst sollen die optimalen Ergebnisse zu sehen sein.
Eine Verbesserung der Kondition der Wimpern werden Sie schon nach 30 Tagen feststellen. Doch erst nach 3 Monaten regelmäßiger Anwendung werden Sie die optimalen Resultate erreichen: längere, dichtere und deutlich kräftigere Wimpern. Nach den 3 Monaten wird empfohlen REALASH ein bis zwei Mal pro Woche anzuwenden.
(realash.de)
Der vorher-nachher Vergleich
Wie auch schon beim letzten Post habe ich die Wimpern fotografiert um die Bilder dann vergleichen zu können. Es hat sich tatsächlich noch etwas getan. Zwar bin ich keine der Kandidaten, die ihre Wimpern schneiden müssen, weil sie sich schon im Haaransatz verheddern, aber ich habe doch deutlich an Länge gewonnen. Gerade wenn man den Ausgangspunkt mit dem jetzigen Zustand vergleicht, wird das deutlich. Und das ist genau das, was ich mir gewünscht habe. Wie aber auch schon letztes Mal erwähnt, wird der Unterschied im ungetuschten Zustand nicht so deutlich, da die Wimpern teilweise hell sind.

Ungetuscht:













Ich trage wie letztes Mal auf den Lidern nur etwas MAC Painterly, damit die durchscheinenden Äderchen nicht ablenken. Eine Wimpernzange habe ich nicht genutzt.
Für den Vergleich der getuschten Wimpern habe ich für die ersten beiden Fotos die gleiche Mascara (Max Factor False Lash Effect) verwendet, die war dann leider zu trocken. Beim letzten Bild ist es die recht vergleichbare Masterpiece Max gewesen. Dennoch denke ich, ist der Vergleich ganz gut darstellbar.

Getuscht:






Meiner Empfindung nach ist der Wimpernkranz noch ein bisschen gleichmäßiger geworden. Auch habe ich noch ein bisschen Länge dazugewonnen. Das schwankt aber ab und zu, da manche Wimpern auch mal länger werden und wieder welche ausfallen. Alles in allem bin ich aber sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

Besonders deutlich wird die Verbesserung, wenn man ein altes AMu, das ist ca. ein Jahr alt, mit einem aktuelleren vergleicht.

Das sieht doch gleich viel besser aus, oder?

Mein Fazit also:
Klar, die Ausgangslage bilden dann doch immer die eigenen Anlagen und individuellen Vorraussetzungen. Deshalb werden die Ergebnisse immer schwanken. Die eine bekommt den falschen Wimpern Effekt, die andere halt nicht. Ich bin mit der Verbesserung sehr zufrieden. Das Serum hat aus meinen mickrigen Wimpern das Optimum herausgeholt. 
Ich habe es durchwegs sehr gut vertragen. Meine Augen haben nicht gebrannt und es gab keine unerwünschten Nebenwirkungen. Auch finde ich das Preis-Leistungsverhältnis noch immer ungeschlagen im Vergleich zu den anderen beliebten Seren (einen Vergleich findet ihr hier).
Mein Exemplar ist jetzt leer und ich plane schon es nachzukaufen. Langsam merke ich nämlich, dass die Wimpern schon wieder abbauen. Es ist eben kein permanenter Effekt, das muss auch klar sein.
Bestellen kann man auf der Seite direkt.

Nun bin ich gespannt darauf, was Ihr zu der Verwandlung bzw. Pimpung meiner Wimpern sagt. Habt ihr ähnliche Erfahrungen vielleicht selbst schon gemacht?
Liebe Grüße ;)







Kommentare:

  1. Tolles Ergebnis!
    Ich glaube, ich muss so ein Wimpernserum auch mal testen. Allerdings hab ich so meine Problemchen mit der Regelmäßigkeit. Ich vergesse sowas ganz gerne mal. Daran würde es bei mir bestimmt scheitern...

    LG Manuela
    Blush & Sugar

    AntwortenLöschen
  2. Toll! Bei Der blasse Schimmer habe ich auch schon so großartige Ergebnisse gesehen, einer meiner nächsten Einkäufe wird entweder das Realash oder das M2 Serum. Meine Wimpern sind nämlich wirklich mickrig, kurz und gerade wie kleine Borsten...

    AntwortenLöschen
  3. Wow, also der positive Effekt ist echt nicht zu verleugnen. Sieht super aus.
    Täuscht das (durchs Licht oder die Dichte) oder sind deine Wimpern tatsächlich auch ein bisschen dunkler geworden?

    AntwortenLöschen
  4. Cool. Man sieht wirklich was. Ich hatte letztes Jahr mal ne Weile das M2Lash Serum aber mir wurde das dann zu lang.

    Jetzt benutze ich nur Rizinusöl abends als Pflege und habe Bombenwimpern. Und das Ganze für ca. 3€.

    AntwortenLöschen
  5. Ich war ja von Revitalash auch sehr begeistert! Der Effekt ist einfach super!

    AntwortenLöschen
  6. Also jetzt auch hier bei Realash.

    AntwortenLöschen
  7. Der Effekt ist schon erkennbar, allerdings würde ich es mir für das Geld auch nicht kaufen.. Aber so ist es natürlich gut:)
    Würde mich freuen wenn du auch mal bei mir vorbeischaust!
    Liebe Grüße!:)
    jennytico.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. I’m in love with your blog! Impressed by your beautiful photos and interesting posts! It’s great job! I’ll be happy to know your opinion about my blog!)

    Diana Cloudlet
    http://www.dianacloudlet.com/

    AntwortenLöschen
  9. Ich hatte vor einem Jahr auch mal ein Wimpernserum, aber von Schrofner, benutzt und nach nur drei Wochen schon riesen Erfolge gesehen. Für das Geld, was man für das von Revitalash ausgeben muss, ist dein Ergebnis, wie du so schön gesagt hast, schwierig einzuschätzen. Aber ich glaube, dass jede Veränderung ohne Wimperntusche wie ein Wunder ist :)

    LG Mia

    AntwortenLöschen
  10. Der Effekt ist sichtbar, darüber kann man nicht streiten. Mir wär's aber wohl zu teuer. Ich habe in den letzten Monaten oft gemerkt, dass es hilft, einfach mal keine Mascara zu tragen.
    Mal ein, zwei Wochen ohne Mascara, und schon waren die Wimpern viel länger und voller. Und das kostenlos ;)

    AntwortenLöschen
  11. Das Ergebnis ist eindeutig erkennbar. Vielen Dank für diese tolle Review und den Vergleich.
    Ich halte eigentlich nicht viel von Wimpernserum, weil es bei irgendwie nichts bringt.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Review. Ich hätte nicht gedacht, das ein Wimpernserum wirklich sogut funktioniert. Wow! Dein Blog gefällt mir sehr, weiter so. :)

    Viele Grüße
    Elena
    http://elenasmakeupandbeauty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar ♥
Auf Fragen versuche ich so schnell wie möglich zu antworten. Sollte Deine Frage blöderweise untergegangen sein, melde dich gerne erneut oder twitter/facebooke mich an! ;)